Monatsarchiv: Juli 2011

Wir reden nicht übers Wetter

 oder reden es uns schön, wie Elke das gemacht hat. Ändern können wir es sowieso nicht.   Ich richte mich auf ein SockenPulloverCouchLesewochenende ein. Und ihr? Kommt gut ins wohlverdiente Wochenende! Mit lieben Grüßen Anna-Lena

Veröffentlicht unter Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , , | 41 Kommentare

Storchenkinder

Vielleicht erinnert ihr euch  an Vater und Mutter Storch, die seit Ende März wieder im Storchennest in Schönfließ, einer kleinen Gemeinde nördlich von Berlin, ihr Nest bezogen haben. Zu Anfang gab es einige Aufregung im Nest, wie mir eine Anwohnerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Stimmungsbild (2)

Ich wünsche euch einen sonnigen Mittwoch 🙂

Veröffentlicht unter Empfundenes | 30 Kommentare

Dresden (4)

Mit dem heutigen Beitrag komme ich zum Ende meiner Kurzreise nach Sachsen. Vom Postplatz (unweit des Zwingers) gelangt man mit der Straßenbahn 11 (Fußweg ab Postplatz etwa 45 Min.) zum angeblich schönsten Milchladen  der Welt. Der Laden, Pfunds Molkerei, besteht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare

Dresden (3)

Ein paar Impressionen aus der historischen Altstadt in Dresden: Da ich gerade Besuch habe, melde ich mich erst wieder am Wochenende bei euch. Mit lieben Grüßen Anna-Lena

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 19 Kommentare

Sächsische Schweiz und Dresden (2)

„Seit über 100 Jahren verbindet diese elektrische Straßenbahn, 1898 in Betrieb genommen, Bad Schandau mit dem beliebten Ausflugsziel Lichtenhainer Wasserfall. Die altertümlichen gelben Wagen verkehren im Halbstundentakt durch das romantische Kirnitzschtal. Haltestellen: Bad Schandau, Ostrauer Brücke, Waldhäusl, Ostrauer Mühle, Mittelndorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 39 Kommentare

Die Sächsische Schweiz – erlebens- und empfehlenswert (1)

Vom Berliner Hauptbahnhof aus lässt sich die Sächsische Schweiz in gut zweieinhalb Stunden bequem erreichen. Unser Zielort war der Kurort Rathen, den man von Bad Schandau – bis dahin hatten wir den Zug durchgehend – bequem mit der S-Bahn erreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 45 Kommentare

Back again

„Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen.“ Wenn neun zusammen verreisen, können sie ein Buch schreiben 😆 Wohlbehalten und guter Dinge sind wir von unserem Kurzurlaub zurück, haben viel gesehen, viel unternommen, viel gelacht und eine Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Verschlagwortet mit , , | 33 Kommentare

Sendepause

Quelle

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | 19 Kommentare

Wie gewonnen, so zerronnen…

  Es gibt Tage, da liegen die Stolpersteine gleich früh im Weg. Heute vergaß ich in der morgendlichen Hektik mein Handy, das ich sowieso nur selten benutze. Mitten im Gewühle der Berliner City fiel mir ein, dass ich unbedingt telefonieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , | 35 Kommentare