Archiv der Kategorie: Empfundenes

Wie weiter?

A  ttentate S  innlosigkeit C  harakterlosigkeit H  anau und Volkmarsen E  ntsetzen R  assismus M itgefühl I   ntoleranz T  rauer T  ränen W illkür O  pfer C  haos H  ass Fotos: pixabay

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

‚Die gute Nachricht‘

oder der Versuch eines Januarrückblickes Ich habe das Gefühl, sie läuft ständig vor mir davon. Wenn ich sie mal für einen kurzen Moment erblicke, ist sie gleich darauf wie vom Erdboden verschluckt. Langsam vergeht mir die Lust, ihr hinterherzujagen, meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Persönliches | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Von der Begegnung zur Freundschaft

Von der Begegnung zur Freundschaft Immer wieder kreuzen Menschen unseren Weg. Sie kommen und gehen, und manche bleiben, ja, sie werden zu wahren und beständigen Lebensbegleitern. Die Körpersprache ist für den ersten Eindruck nicht unerheblich. Augen spiegeln die Befindlichkeiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Gemütslage

Schwere Wolken Unheilvolles Grau Regen in allen Strichstärken Nässe oben und unten Wunsch nach Tapetenwechsel © G. Bessen 1/20        

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, Lyrisches, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

SINNLOS

war dieser, wie auch die vielen anderen Anschläge auf Menschen im zu Ende gehenden Jahr, die einfach nur ihr Leben geliebt und gelebt haben. In Erinnerung an den 19.12.2016, den brutalen Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidtplatz und  diejenigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , ,

Hände

Hände Wärme mich, wenn mir kalt ist. Tröste mich, wenn ich traurig bin. Halte mich, wenn ich zu fallen drohe. Gib mir etwas von Deiner Kraft, wenn meine Kräfte schwinden. Gib mir Zuversicht in meiner Hoffnungslosigkeit. Halte meine Hand bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Alltag – das Immerwiederkehrende 12

Ulli Gaus tolles Projekt geht zu Ende. Jede(r), der an diesem Projekt teilgenommen hat, konnte sich seine Gedanken über den Alltag oder das Alltägliche machen und in vielfältiger Form darstellen. Alltag ist ein Begriff, der doch manchmal mit einem negativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Sichtweisen

  Nur eine kleine Veränderung des Blickwinkels und der Einfall von Licht machen ein Schattendasein zum Leuchtfeuer. © Text und Fotos: G. Bessen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , | 24 Kommentare

Sich freinehmen

Sich freinehmen Sommerzeit, Blütenträume, Sonne und Wolken, Wärme und Wind. Schauen, staunen, riechen und schmecken und frei sein von Zwängen, sozialem Medien-Muss. Einfach genießen und sammeln für die winterliche Vorratskammer.   © Text und Fotos: G. Bessen Juni 19

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Winterlich

Ich will nicht undankbar erscheinen. Während woanders Menschen unter den Schneemassen leiden, haben wir in Berliner Umland bisher gelegentlich verirrte Schneeflocken angetroffen. Doch nun scheint die Sonne, es wird auch zunehmend knackig kalt und ein wenig Schnee bei blauem Himmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare