Archiv der Kategorie: Empfundenes

Fließender Übergang von einem Monat in den nächsten …

In unserer Region war es in den letzten Tagen und Wochen viel zu heiß und viel zu trocken. Seit gestern Abend ist das anders. Es kübelt aus allen Wolken und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Natur erfreut sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

Auf dem Teppich bleiben

Auf dem Teppich zu bleiben ist manchmal  schwieriger als auf einem fliegenden Teppich abzuheben.

Veröffentlicht unter Empfundenes, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Die Augen der Großstadt

Die Augen der Großstadt Gesichtslos, inmitten der Masse der Mensch, der nichts sieht, nichts hört, nichts sagt und sich die Antwort zu Fragen erspart. Gefangen in sich selbst, umhüllt von Anonymität, hetzt er durch den Tag, so wie er es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

In sich ruhen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Alles läuft nach Plan!?

Das Leben ist nicht planbar, diese Erfahrung machen wir immer wieder. Seit einem Jahr lösen sich die kleinsten Planungen schnell in Wohlgefallen auf und die Frustration konkurriert mit der nach oben offenen Richterskala für Erdbebenstärken. Trotzdem kommt der Mensch ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , | 26 Kommentare

Lebe wohl, lieber Karl!

„Wer das Leuchten einer Blumenicht nur sieht sondern auch fühltdem braucht vor finsteren Stundennicht bang zu sein.“ © Karl Miziolek (1937 – 2021) Du hattest immer einen feinen Blick für das Gute,Leuchtende und Schöne, lieber Karl.So hoffe ich, dass Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Persönliches | 21 Kommentare

Schubladen im Kopf

eine für die Verantwortlichen, die das Virus hier eingeschleppt haben eine für diejenigen, die uns unserer Grundrechte berauben und uns alle Lebensfreude nehmen eine für all jene, die immer noch ein Brett vor dem Kopf haben, und einfach nicht sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Mal kritisch angemerkt... | 32 Kommentare

Verbale Explosionen

Nicht alle Gedanken lassen sich zurückdrängen und auf Dauer unter Verschluss halten. Plötzlich brechen sie wie Urgewalten hervor und verwüsten, einem Tornado gleich, alles, was ihnen in die Quere kommt. © G. Bessen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

In diesen Tagen … (19)

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Wie weiter?

A  ttentate S  innlosigkeit C  harakterlosigkeit H  anau und Volkmarsen E  ntsetzen R  assismus M itgefühl I   ntoleranz T  rauer T  ränen W illkür O  pfer C  haos H  ass Fotos: pixabay

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare