Archiv des Autors: Anna-Lena

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.

Pilatus heute

Tag für Tag nach dem Aufstehen wasche ich meine Hände in Unschuld. Tag für Tag steh ich ein bisschen eher auf, reinige mich von ein bisschen mehr Schuld. Tag für Tag mach ich mir schmutzige Finger. Hab sie überall drin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz

Mein heutiger Lesetipp Heather Morris: Der Tätowierer von Auschwitz „Lale wurde unter dem Namen Ludwig Eisenberg am 28. Oktober 1916 in Krompachy (Krompach), Slowakei, geboren. Am 23. April 1942 wurde er nach Auschwitz deportiert und erhielt dort die Häftlingsnummer 32407.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Nur ein Wort: Frühling

 

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

In memoriam

Vor 74 Jahren wurden die Häftlinge des  ehemaligen KZ Sachsenhausen in Oranienburg befreit. Das Konzentrationslager Sachsenhausen wurde vor den Toren der Stadt Oranienburg in einem Waldgebiet 1936 von Häftlingen errichtet. Dazu rodeten sie etwa 80 ha Wald und errichteten mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , | 27 Kommentare

Alltag – das Immerwiederkehrende (6)

Ulli Gaus Projekt, an jedem ersten Wochenende im Monat etwas aus dem eigenen Alltag zu beschreiben, erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Der Alltag im Frühling Was ist das für ein Unterschied zum stillen und mitunter düsteren Winter, wenn das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Momentaufnahmen, Persönliches, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , | 40 Kommentare

In den Tag gedacht …

Seitdem ich meinen Mann nicht mehr daran erinnere, seine Hosen- und Jackentaschen vor dem Waschen zu leeren, habe ich eine Spardose angelegt. Langfristig wird das eine lohnende Angelegenheit!

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , | 45 Kommentare

Zum Nachdenken

Ursprünglich veröffentlicht auf ღ☀Hallöle ツ:
Dieses Lied ging mir sehr unter die Haut … und tut es noch immer, wenn ich es mir anhöre. Nicht in meinem Namen „Wenn ich ein Gott wär …“, so beginnt Bodo sein…

Video | Veröffentlicht am | 2 Kommentare

Meeresrauschen

Meeresrauschen Hörst du das Rauschen des Meeres? Es erzählt dir seine Geschichte von unerforschten Tiefen und einer bunt schillernden Welt. Von tosenden Gewalten, die unbarmherzig Leben zerstören und von Menschen, die auch das letzte Geheimnis lüften und vermarkten wollen. Begnüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das Leben mit all seinen Sorgen und Nöten sieht im Kreuz oft ein Symbol der Bürde und assoziiert damit Leid, Schmerz, Qual und Tod. Die 14 Kreuzwegstationen in Kirchen oder als Bildstöcke im Freien sind besonders in der Fastenzeit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Regentage

Regentage wecken die Hoffung auf ein sonniges Frühlingsbunt. © G. Bessen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , | 29 Kommentare