Archiv der Kategorie: Mal kritisch angemerkt…

NIE WIEDER!

NIE WIEDER! Der heutige 9. November ist ein Tag in der deutschen Geschichte, an dem sich mehrere Ereignisse immer wieder in unser Bewusstsein drängen: der Anfang der Ersten Deutschen Republik, die Reichspogromnacht 1938 und 1989, vor 30 Jahren, der Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 25 Kommentare

Aus dem Land der Dichter und Denker

Aus dem Land der Dichter und Denker Unser christliches Abendland hat wahre Ko­ry­phäen in Kunst, Literatur und Musik hervorgebracht. Gerade gestern Abend haben wir uns in kleinem Kreis mit Gedichten befasst. Das Spektrum reichte von Heinrich Heine, Christian Morgenstern, Rainer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 39 Kommentare

Zeichen der Zeit

Zeichen der Zeit (1) Frankfurt Gleis 7 Titelseite AZ Mainz 30.07.2019 Die Zeitung zeigt im Bild den Moment, in dem der Unfallort mit Planen vor den Augen der Schockierten oder Neugierigen geschützt wird. Dahinter ein totgefahrenes Kind und wohl seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Keep cool!

Keep cool! In der derzeitigen Hitzeperiode ist es schon eine Herausforderung, über das Thema Hitze zu fabulieren. Hitzköpfe finden sich überall. Auch in der Politik geht es oft hitzig zu, doch die Ergebnisse landen  oft eher im Bereich des Gefrierpunktes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Alltag – das Immerwiederkehrende (8)

Wenn ich an Ulli Gaus Projekt denke, erschrecke ich jedes Mal: Wie, schon wieder ein Monat um? Ich denke, es wird euch nicht viel anders gehen, oder? Neulich fand ich zwei Zitate, von denen ich allerdings nicht weiß, auf wen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 37 Kommentare

Impressionen aus Prag (5)

Ich hatte mich ja bereits in einigen Beiträgen  darüber ausgelassen, wie viele Mitbürgerinnen und Mitbürger mit der Hinterlassenschaft ihrer geliebten Vierbeiner umgehen. Nun habe ich für den Bürgermeister meiner Gemeinde das ganz besondere, in Prag gefundene Tütchen samt Innenschaufel aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt..., Reisen, Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Impressionen aus Prag (4)

Bettler gehören zum Straßenbild einer jeden Stadt, in der sich auch gern Touristen aufhalten. Wie vor drei Jahren sind mir auch in diesem Jahr die vielen Bettler, besonders auf der Karlsbrücke, aufgefallen. Meist hatten sie – wie auch sehr oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches, Mal kritisch angemerkt..., Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Alltag – das Immerwiederkehrende (7)

Und schon ist es wieder Zeit für Ulli Gaus Projekt, an jedem ersten Wochenende im Monat etwas aus dem eigenen Alltag zu beschreiben. Das satte Grün der Bäume und Sträucher erfreut alle Sinne und die Vielfalt in der Natur lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Die Ruhe weg …

Wenn der Tag den Abend küsst, des Menschen Werk beendet ist, kehrt Ruhe ein am Himmelszelt. Der Sonnenball taucht langsam unter, des Mondes Sichel leuchtet munter, umgeben von der Sterne Glanz. Schlaf wohl,entspannt, ganz ohne Sorgen und freue dich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Zum Nachdenken

Ursprünglich veröffentlicht auf ღ☀Hallöle ツ:
Dieses Lied ging mir sehr unter die Haut … und tut es noch immer, wenn ich es mir anhöre. Nicht in meinem Namen „Wenn ich ein Gott wär …“, so beginnt Bodo sein…

Video | Veröffentlicht am von | 2 Kommentare