Schlagwort-Archive: Abschied

Der Sprung ins kalte Wasser

Heute bin ich gesprungen und auch wieder aufgetaucht. Seit etwa vier Monaten nicht mehr rauchende Lehrerin, nun in Altersteilzeit mit viel Altersfreizeit. Ich bin gespannt, wie mir das bekommen wird. Advertisements

Veröffentlicht unter Aus der Schule geplaudert..., Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Was lange währt…

Was lange währt….. Im Juni diesen Jahres feierte die Stadt Oranienburg ihr 800jähriges Bestehen mit einem grandiosen Fest, das eine Woche dauerte. Näheres für Interessierte hier… Zu diesem Zeitpunkt bangten noch  einige unserer AbiturientInnen in so mancher Nachprüfung um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Schule geplaudert..., Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Petra Wolf: Das Bleiben schmerzt mehr als das Gehen

Mein heutiger Lesetipp: Petra Wolf: Das Bleiben schmerzt mehr als das Gehen Der Tod ist immer noch ein Tabuthema, über das man nicht gerne redet und lieber von sich schiebt. „Der Tod gehört zum Leben“ und „Die Zeit heilt alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Brief aus dem Regenbogenland

Ich möchte allen danken, die mir zu meinem letzten Post so liebe, tröstende Mails geschickt haben oder an anderer Stelle kommentiert haben. Wir sind einerseits sehr traurig, andererseits aber  überglücklich, dass wir noch einen Hund haben. Beide waren ja Halbschwestern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 33 Kommentare

Vergänglichkeit

Leider verschwinden   die äußeren Spuren der Vergangenheit immer öfter und wir sind auf unser inneres Auge angewiesen, das diese Bilder bewahrt. © Text und Foto G.B. 5/13

Veröffentlicht unter Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 44 Kommentare

Wenn die Bäume wieder blühen…

Lieber R., „Das machen wir im nächsten Jahr wieder“. Noch heute habe ich deine Worte im Ohr, als wir im vergangenen April am Ende eines feuchtfröhlichen Tages bei der Baumblüte in Werder in die S-Bahn stiegen und nach Hause fuhren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

Abschied

Die heutige Geschichte ist eine reale und traurige.  Sie geschah vor einem Jahr in der Verwandtschaft meines Mannes. Mit einem freundlichen Lächeln schien er die Anwesenden begrüßen zu wollen. Seine Augen, umrahmt von einer dunklen Brille, und sein dunkler Vollbart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare