Archiv der Kategorie: Fundstücke

Sich wichtig sein

Advertisements

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Der fette Augenblick

Ursprünglich veröffentlicht auf Arno von Rosen:
Konsumtempel Bei einem meiner letzten Artikel versprach ich über meine Generation zu schreiben und warum wir noch einmal alles aus unserem Planeten rausholen was nur geht. Ich werde einige Links setzen für…

Veröffentlicht unter Fundstücke, Mal kritisch angemerkt..., Uncategorized | 6 Kommentare

Herbstliches (3)

Elfenmorgen von Bruni Kantz Früh wars am Morgen als die Elfen sich Vorhänge woben und ich ahnte wie sie sich grazil und graziös im Reigen drehten Ich wollte nicht stören lauschte nur gebannt in die dämmrige Stille Waren da nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Fundstücke, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Schweinereien

Wer die Wetterkapriolen dieses Sommers in unseren Breiten ohne Schaden an Leib und Seele oder an Hab und Gut  überstanden hat, darf sich glücklich schätzen und hat Schwein gehabt. Manche empfinden sich daher als regelrechte Glücksschweine.   Schweine sind keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Waldklänge

Waldklänge Nicht jedes Männlein steht im Walde, still und stumm… Dieser junge Mann stand vor einigen Jahren in Rathen  (Sächsische Schweiz) mitten im Wald, am Wanderweg  hoch zur Bastei. Ich fragte mich schon als ich  ihn hörte, ob meine Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

Wetterzeichen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | 28 Kommentare

Stehrümchen

oder Dinge, die herumstehen, gefunden in einem Schaufester in Münster… Fotos: © G. Bessen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , | 27 Kommentare

Das Triptychon von Thomas Lange im Dom zu Münster

Dieses Kunstwerk zieht sicher jeden in den Bann, der sich für Religion und Kunst interessiert. Eine ausfühliche Interpratation zum Triptychon findet man hier. Fotos:G. Bessen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Breslau/Wroclaw (2)

Anonyme Passanten Wenn man die Altstadt in südlicher Richtung verlässt, kurz vor dem ehemaligen Kaufhaus Wertheim erlebt an einer Ampel, wie Menschen in der Straße verschwinden und auf der gegenüberliegenden Seite wieder auftauchen (Ecke Pilsudskiego/Swidnicka). Dieses symbolträchtige Denkmal lässt viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 28 Kommentare

Sparmaßnahmen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare