Archiv der Kategorie: Fundstücke

Wärmestube

Jeden Wintermorgen kreuze ich den Weg frierender Wartender vor der Wärmestube. Es ist eine stetig wachsende Gesellschaft der Abgehängten und Abhängigen von Wärmestuben und Tafeln, von der Restwärme unserer Gesellschaft. Hier ist der Ort, an dem die Kälte abgeschüttelt werden … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Dorotheenstädtische Friedhof in Berlin-Mitte

Berlins bekanntester Friedhof  ist der Dorotheenstädtische Friedhof, 1762 angelegt und bis 1826 mehrfach vergrößert. Viele bekannte Persönlichkeiten, Künstler, Dichter und Denker haben dort ihre letzte Ruhestätte gefunden. Ein Besuch dort lohnt sich.     Bertolt Brecht (1898-1956), deutscher Dramatiker und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke, Gerade aktuell, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der November

Der November  Ach, dieser Monat trägt den Trauerflor… Der Sturm ritt johlend durch das Land der Farben. Die Wälder weinten. Und die Farben starben. Nun sind die Tage grau wie nie zuvor. Und der November trägt den Trauerflor. Der Friedhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Herbst

Herbst Der du die Wälder färbst, Sonniger, milder Herbst, Schöner als Rosenblüh’n Dünkt mir dein sanftes Glüh’n. Nimmermehr Sturm und Drang, Nimmermehr Sehnsuchtsklang; Leise nur atmest du Tiefer Erfüllung Ruh’. Aber vernehmbar auch Klaget ein scheuer Hauch, Der durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Hortensienherbst

Hortensienherbst Vergangen das strahlende Pink frühsommerlicher Tage, verblichen schreiende Farben zu stillerem Rotgrün; verinnerlicht leuchtet Seinsintensität in reifen Blütenständen, trotzt beharrlich manch rauem Sturm und singt in tausend Nuancen zum Saitenspiel des Herbstwindes sein Loblied zum Himmel. © Text: maria … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Bad oder Buch

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches, Vor die Linse gehuscht, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Die Jagd nach dem Glück

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches, Vor die Linse gehuscht, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Im Juli

Sommerschwüle Die Sonne scheint hinter Wolken die Luft wirkt schwer als ob alles steht vielleicht kommt ein Gewitter oder Unwetter Es sollte regnen Regen könnte die Luft reinigen und etwas Abkühlung bringen bevor erneut die Sonne scheint © Beate Hannen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Januarrose

Januarrose Tapfer blüht sie Tag für Tag trotzt leichtem Frost und Gegenwind, rollt fröstelnd ihre Blätter ein, weint manche Tautropfenträne, streckt sich aus nach der Mittagssonne. Mit aller Kraft arbeitet sie am Leben, leuchtet strahlendrot ins Wintergrau, schiebt hoffnungsvoll eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Tagesanfang

Veröffentlicht unter Fundstücke, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare