Archiv der Kategorie: Reisen

Von Irrungen und Wirrungen oder wie zwei Engel mir den Tag retteten … (2)

Meine Hoffnung bewahrheitete sich. Die Hose war bis Duisburg fast trocken und bis auf einen kleinen Rand deutete nichts auf mein Kaffeemalheur hin. Die schlaue Hausfrau fährt nicht ohne ‚Rei in der Tube’ weg und die Endreinigung der Hose hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Persönliches, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Von Irrungen und Wirrungen oder wie zwei Engel mir den Tag retteten … (1)

Von Irrungen und Wirrungen oder wie zwei Engel mir den Tag retteten … Der Reisetermin stand fest und mit rechtzeitiger Buchung spuckte die DB einen Supersparpreis aus. Nun konnte es losgehen … Sehr euphorisch startete ich meinen Tag mit Vorfreude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Geschichten ganz nah am Leben, Persönliches, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Von Neuzelle ins Schlaubetal

Das Schlaubetal Westlich von Neuzelle liegt das wohl schönste Bachtal Brandenburgs, der Naturpark Schlaubetal. Diese einzigartige Lanschaft hat sich im Brandenburger Stadium der Weichseleiszeit vor etwa 115 000 Jahren gebildet. Aus  Schmelzwasserrinnen entstanden die Flüsschen Schlaube, Ölse und Demnitz. Sanderflächen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Neuzelle

Südöstlich von Berlin, wenige Kilometer von den Flussläufen von Oder und Neiße und unweit der polnischen Grenze, liegt der Ort Neuzelle. Vor dem Hintergrund von lediglich 3% Katholiken in Brandenburg (nach Angaben von 2011: 17% Protestanten, 80 % konfessionslos oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Reisen | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Wenn der Sommer zur Neige geht …

Das Projekt Alltag von Ulli Gau habe ich in diesem Monat nicht mitgemacht, weil ich genau das mal bewusst wollte, dem Alltag entfliehen. Und so habe ich ein paar ruhige und sehr entspannte Tage im holländischen Grenzgebiet erlebt. Der Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Momentaufnahmen, Persönliches, Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 39 Kommentare

Ein Limerick

Libellen auf dem Stacheldraht, die Luft noch warm, der Draht recht hart. Ein voller Genuss und ohne Verdruss, teure Urlaubskosten gespart. © Text und Foto: G. Bessen

Veröffentlicht unter Lyrisches, Reisen, Tierisches, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Sommerzeit – Reisezeit

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , ,

Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck

Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck Die Stadt Koblenz, malerisch gelegen am Zusammenfluss von Rhein und Mosel blickt als römische Gründung auf eine über zweitausendjährige Geschichte zurück. Der ursprünglich lateinische Ortsname „Confluentes“ wurde bis 1926 offiziell als Coblenz mit C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Limburg

Knapp 20 Kilometer nordwestlich von Bad Camberg liegt Limburg an der Lahn. Die Kreisstadt Limburg zählt etwa 35000 Einwohner und ist berühmt durch ihre Altstadt mit den malerischen Fachwerkhäusern und dem Limburger Dom (von den verschwenderischen Untaten des Herrn Tebartz-van … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Bad Camberg

Das Kneippheilbad Bad Camberg liegt im Landkreis Limburg an der Lahn, nördlich des Taunuskammes. Fünf Stadtteile mit etwa 14500 Einwohnern bilden die Großgemeinde Bad Camberg. Die historische Altstadt mit Stadtmauerresten und einer Vielzahl von Fachwerkhäusern lädt zum Bummeln und Genießen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisen, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare