Archiv der Kategorie: In den Tag gedacht

Monatsrückblick März

Weltpolitik? Gääääääähn….. Frühlingssonne – pure Wonne…

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , | 35 Kommentare

Verantwortung

Während die Einen unter Regierungslasten fast zusammenbrechen, delegieren Andere und lassen es sich gut gehen. ©Text und Fotos: G. Bessen (Atlas auf dem Alten Rathaus in Potsdam und Skulpturen im Park)

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare

Mein Arbeitszimmergesicht

  ZIELGERICHTET DER BLICK IN DIE ZUKUNFT DER WEG IST UNBEKANNT NEUORIENTIERUNG Text (Elfchen): G. Bessen Seit August letzten Jahres genieße ich meinen Vorruhestand. Was sich anfangs ganz komisch angefühlt hatte, wird langsam zum Genuss. Kein Wecker reißt mich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus der Schule geplaudert..., In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , | 44 Kommentare

Floskeln

Floskeln Eine Sammlung von Floskeln, von denen man eigentlich weiß, dass sie meist  nicht ernst gemeint sind, sondern ein Gespräch abwürgen oder den Versuch machen, ein Gespräche (un-)elegant zu beenden… MAN SIEHT SICH LANGE NICHT GESEHEN WOLLT DICH IMMER ANRUFEN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , | 36 Kommentare

Die Grippewelle und Schals für alle Fälle

Die aktuelle Grippewelle fordert auf die Schnelle täglich neue Krankheitsfälle. Bleibt alle schön gesund und treibt es nicht zu bunt.   Schals für alle Fälle Flauschig und fluffig für  Hals- und Stimmbänder . In Salbei getunkt  für Grippegeschädigte, zum Wärmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Gerade aktuell, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Geschichtsträchtiger November

Geschichtsträchtiger November November 1938 Als die Ausschreitungen begannen, hatte der Hass seinen Höhepunkt erreicht. Man begann uns systematisch auszurotten. Juden wurden ermordet, Geschäfte und Synagogen brannten, Tausende wurden inhaftiert. Und viele von denen, die es wussten, schweigen bis heute. November … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Dunkle Jahreszeit – Lesezeit

‚Wer lesen kann, ist klar im Vorteil’ Klassiker, Bücher für Kinder,  Bücher für die Jugend, Bücher für Erwachsene, Bilderbücher, kleine Bücher, große Bücher, dünne Bücher, dicke Bücher, alte Bücher, neue Bücher, Hardcover, Softcover, Bücher im Selbstverlag, Bücher im etablierten Verlag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Aus meinem Reisegepäck (3)

Sie gehen zur Neige, die Tage, an denen sich die Wespen um die Kuchenkrümel streiten, die Spatzen bettelnd auf die Gartentische fliegen und der Duft von Grillwurst durch die Gärten zieht…

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Momentaufnahmen, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 38 Kommentare

Stippvisite

Zwischen zwei Reisen ein herzliches HALLO in die Runde. Genießt die letzten Hochsommertage.

Bild | Veröffentlicht am von | 51 Kommentare

Kann Luft Amok laufen?

Das Wetter kommt uns verrückt vor. Die vielen Wechsel zwischen Sommer, Spätfrühling und Vorherbst, gepaart mit absoluter Trockenheit oder monsunähnlichen Regenfällen, passen eigentlich nicht in unsere Vorstellung der vier klar abgegrenzten Jahreszeiten, so wie wir sie mal kannten. Abgesehen davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare