Archiv der Kategorie: In den Tag gedacht

Begegnungen 4

Warten … auf das Ende der Pandemie auf  unser ‚altes und gewohntes’ Leben auf den Frühling mit seiner Erneuerungskraft auf die Stunden ganz für mich auf eine politischen Deeskalation auf ein friedliches Miteinander … Die Frau auf dem Bild kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, In den Tag gedacht, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Begegnungen 3

Auch ohne Worte können Begegnungen nachhaltig sein, wenn … der LkW-Fahrer auf die Mittelspur fährt und der Fahrerin so bei Nebel und Nieselregen Raum und Sicht zum Einscheren auf die Autobahn ermöglicht … das Grundschulkind den Augenkontakt sucht und zielstrebig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Begegnungen 1

Menschen kommen und gehen. Ihre Augen spiegeln die Befindlichkeiten ihrer Seelen und senden Signale aus. Manches Eis zerschmilzt schnell, andere schützen sich hinter ihrem Panzer und verweilen dort. Gesprächsfetzen reifen zum  Gedankenaustausch, tiefgründig, manchmal auch plätschernd an der Oberfläche. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Empfundenes, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Perspektive

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Wortbilder | 3 Kommentare

Arzt ohne Grenzen

Ich bin nur ein armer kleiner Student, ein Nichts und ein Niemand, den noch keiner kennt. Ambitioniert seit Kindheitstagen, die Rätsel der Welt zu hinterfragen. Der Menschheit zu dienen, ihr nützlich zu sein, schrieb ich mich für Humanmedizin ein. Hinaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, In den Tag gedacht, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Zuversicht

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Lyrisches, Wortbilder | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Tagesanfang

Veröffentlicht unter Fundstücke, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Auf der Suche nach dem Motivationsschub

Die Feiertage sind vorbei. Die eine oder andere kleine Versuchung mit Kaloriengehalt ist noch da, und wenn wir darauf verzichten müssen, weil die Kleider im Schrank alle eingelaufen sind, bekommen wir lange Zähne. Der Frühling ist die Zeit, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Empfundenes, Gerade aktuell, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

„Die Tür“ von Erich Fried

Jeden Tag öffnen wir Türen, gehen durch sie hindurch und verändern unseren Blickwinkel. Diese Erfahrung mag mit Neugier, Freude, aber auch mit Schmerz verbunden sein. ‚Macht hoch die Tür’ – ein altes Lied im Advent, das uns auf das Weihnachtsfest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, In den Tag gedacht, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Schwein gehabt?!?

Die Erklärung, warum das rosa Rüsseltier ein Glücksbringer sein soll, ist vielfältig. Möglicherweise entstammt es einem mittelalterlichen Kartenspiel, denn wer die Sau bekam, hatte Glück. Andere Erklärungen berufen sich auf die Ableitung des Wortes „Swin“, das zu SCHWEIN wurde. Mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , | 24 Kommentare