Vogel-Strauss-Politik

Vogel-Strauss-Politik

Wer den Kopf
in den Sand steckt,
muss aufpassen,
nicht in den
Hintern gebissen
zu werden.

© Text und Foto: G. Bessen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

33 Antworten zu Vogel-Strauss-Politik

  1. karlswortbilder schreibt:

    🙂 schön gesagt
    lg
    karl

    Gefällt 2 Personen

  2. freiedenkerin schreibt:

    Und genau das werden wir in vier Wochen hier in Bayern tun – wir werden den unchristlich-unsozialen Vogel Strauß mal so richtig in den A*** zwicken. 😀

    Gefällt 3 Personen

  3. Ruhrköpfe schreibt:

    jau -D Schönen Sonntag, liebe Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  4. Arno von Rosen schreibt:

    Ein Volltreffer, liebe Anna_lena, denn besser könnte ein geistiges Bild unsere Zeit nicht beschreiben! Hab einen wunderbaren Spätsommertag 🙂

    Gefällt 2 Personen

  5. Helmut Maier schreibt:

    … von den „Ratten und Schmeißfliegen“ !!! 😉 😀

    Gefällt 2 Personen

  6. hanneweb schreibt:

    Das ist wahr liebe Anna-Lena.
    Gibt auch noch einen Spruch „Wer den Kopf in den Sand steckt, knirscht danach mit den Zähnen“.
    Liebs Grüßle von Hanne 🍀🌞

    Gefällt 2 Personen

  7. ernstblumenstein schreibt:

    Schöne Sunntig liebi Anna-Lena!!! Treffend, kurz und bündig gesagt…
    Ernst

    Gefällt 1 Person

  8. Agnes schreibt:

    Würde manchem Politiker mit der Vogel Strauß Politik ganz gut tun!

    Gefällt 1 Person

  9. Werner schreibt:

    Cooler Spruch und tolles Foto.👍👍👍

    Gefällt 1 Person

  10. Werner Kastens schreibt:

    Es gibt da noch so einen schönen Spruch:
    „Wer den Kopf in den Sand steckt, sollte mit dem Hintern atmen können“

    Gefällt 1 Person

  11. Ulli schreibt:

    🙂 das ist ja ein witziger Aphorismus 🙂
    danke dafür, liebe Anna-Lena,
    lächelnde Grüße an dich, Ulli

    Gefällt 2 Personen

  12. kopfundgestalt schreibt:

    Augen zu und durch…

    Schöner Spruch, Anna-Lena 🙂

    Gefällt 1 Person

  13. www.wortbehagen.de schreibt:

    ich mußte spontan lachen, liebe Anna-Lena und doch ist dieser Sinnspruch einer von einem, der nicht sehen will, was ringsum passiert…
    Was ihm dabei selbst widerfährt, während er sich im Sand versteckt, kann auch für ihn nix Gutes sein…

    Tausendschöne Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.