Archiv der Kategorie: Wortspielereien

In diesen Tagen … (5)

Schule fällt aus, doch nicht für immer, wir geh’n ins ‚Grüne Klassenzimmer’. In herrlicher Luft mit Maiglöckchenduft, besser als das Smartphone-Geflimmer. Ein Englischlehrer aus Leimen beschloss: „Unterricht gibt’s keinen! Geht einfach nach Haus und ruht euch gut aus. Euer Können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Das Haar in der Suppe …

Das Haar in der Suppe Der Pessimist sucht so lange nach dem Haar in der Suppe, bis er es gefunden hat. Das Haar in der Suppe beschäftigt den Pessimisten so lange, bis die Suppe ungenießbar wird. Die Suppe verweigert die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 37 Kommentare

Silvesterspaß in Bloggershausen

Silvesterspaß in Bloggershausen oder Transworte auf Literatour. Nachdem wir die Weihnachtstage alleine oder in netter Gesellschaft mit beiden Füßen auf der Erde verbracht haben und noch mitten in den Raunächten leben, sollten wir den Jahreswechsel in Red Skies over Paradise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus meinem Kiez, Gerade aktuell, In den Tag gedacht, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , | 66 Kommentare

Neues aus der Stadt der Limericks

Eine Witwe in Limerick, nicht schlank, doch auch nicht wirklich dick, hatte Marotten, aß Kieler Sprotten und pflegte noch so manchen Tick. Der Vogel auf der Nebelbank suchte den Streit und liebte Zank. Die Sonne kam raus und schon war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus meinem Kiez, In den Tag gedacht, Lyrisches, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare

Keep cool!

Keep cool! In der derzeitigen Hitzeperiode ist es schon eine Herausforderung, über das Thema Hitze zu fabulieren. Hitzköpfe finden sich überall. Auch in der Politik geht es oft hitzig zu, doch die Ergebnisse landen  oft eher im Bereich des Gefrierpunktes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Das Kreuz mit dem Kreuz

Das Leben mit all seinen Sorgen und Nöten sieht im Kreuz oft ein Symbol der Bürde und assoziiert damit Leid, Schmerz, Qual und Tod. Die 14 Kreuzwegstationen in Kirchen oder als Bildstöcke im Freien sind besonders in der Fastenzeit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Unverbesserliche Besserwisser – Wortspielerei

Unverbesserliche Besserwisser Wissen unverbesserliche Besserwisser wirklich alles besser? Wenn unverbesserliche Besserwisser besseres Wissen für sich behalten, kann sich das Wissen anderer nicht verbessern. Nur wahres Wissen kann die Welt verbessern. Text und Foto: G.Bessen Die Besserwisser sind die, die nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Vogel-Strauss-Politik

Vogel-Strauss-Politik Wer den Kopf in den Sand steckt, muss aufpassen, nicht in den Hintern gebissen zu werden. © Text und Foto: G. Bessen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 33 Kommentare

Und weil schon wieder fast Ostern ist …

Ich mag sie nicht, diese bunten Plastikeier, die mittlerweile überall an Bäumen und Sträuchern schaukeln und das bevorstehende Osterfest ankündigen. Warum nicht? Ostern hat von seiner Bedeutung her gar nichts mit Eiern zu tun. Plastik ist alles andere als ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Fundstücke, Gerade aktuell, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , | 41 Kommentare

L – Lachen

„Lachen ist gesund“ Lachen kann anstecken und ist nicht der schlechteste Anfang einer Beziehung zwischen zwei Menschen. Manchmal muss man sich das Lachen verkneifen, ein anders Mal könnte man sich so vor Lachen ausschütten, dass die Tränen regelrecht fließen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 43 Kommentare