Monatsarchiv: August 2018

Im Schmetterlingshaus

Als Fortsetzung zu Heinz Erhards Gedicht: ‚Der Schmetterling’ Seine Freunde waren schlauer, versteckten sich auf einer Mauer, auch mal davor und mal dahinter und hielten durch bis in den Winter. Die Mauer schien recht gut geschützt, vor Regen, Donner, Schnee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Aus Berlin und Brandenburg | Verschlagwortet mit , , , , , | 35 Kommentare

Die Beelitzer Heilstätten

Beim Stichwort ‚Beelitz’ fällt den Berlinern und Brandenburgern erst einmal der vorzügliche Beelitzer Spargel ein, der jedes Jahr, südlich von Potsdam, auf etwa eintausend Hektar Fläche geerntet wird. Nicht weniger bekannt sind die Beelitzer Heilstätten, heute denkmalgeschützt mit über sechzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 38 Kommentare

Energie tanken …

Der Sommer ist die Zeit, aufzutanken, Energie zu laden, das Leben im Freien zu genießen, um genug Kraft für die herbstliche und winterliche Vorratskammer zu speichern. © Text und Fotos: G. Bessen          

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 34 Kommentare

Der Schmetterling (Heinz Erhardt)

Der Schmetterling Es war einmal ein buntes Ding, ein sogenannter Schmetterling, der war wie alle Falter, recht sorglos für sein Alter. Er nippte hier und nippte dort, und war er satt, so flog er fort, flog zu den Hyazinthen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare

verbot von plastiktüten

Ursprünglich veröffentlicht auf campogeno:
ignoranten unternehmen und verbrauchern ist unsere umwelt egal. sie brauchen leitplanken, regeln und gesetzte, die sie auf einen nachhaltigen weg führen. bereits 50 länder  (darunter eritrea, botswana, gambia, ruanda, tansania, sansibar, uganda und somalia)…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 19 Kommentare

Oasen der Frische

Oasen der Frische Es ist ein Grund zur Freude, in diesen wahrhaftig heißen Zeiten nicht inmitten der Groß- und Hauptstadt leben zu müssen, sondern von Feldern, Wald, Seen und luftigen Gefilden umgeben zu sein. Auch wenn die Seen in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , | 32 Kommentare