L – Lachen

„Lachen ist gesund“

Lachen kann anstecken und ist nicht der schlechteste Anfang einer Beziehung zwischen zwei Menschen. Manchmal muss man sich das Lachen verkneifen, ein anders Mal könnte man sich so vor Lachen ausschütten, dass die Tränen regelrecht fließen.
Es gibt aber Menschen, die gehen zum Lachen in den Keller, weil ihnen das Leben nur aus Bruder Ernst zu bestehen scheint, ihnen der Humor völlig abgeht, der Schalk im Nacken eher etwas Ansteckendes zu sein scheint und ihnen somit jegliches Lachen im Gesicht verfroren ist.
Auch wenn wir nicht jeden Tag etwas zu lachen haben, sollten wir den Tag mit ein bisschen Humor würzen, dann stellt sich ein Lacher bald von alleine ein.
Also lacht mal wieder und zählt die Lach- und nicht die Sorgenfältchen.

 Fotos: Pixabay

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter 'Körperwelten', Wortspielereien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu L – Lachen

  1. finbarsgift schreibt:

    Lachen ist auch eine wohltuende Massage für Körper, Seele und Geist! 😁
    Fein, deine alfabetische Buchstabendörferreihe!
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  2. Arno von Rosen schreibt:

    Guten Morgen liebe Anna-Lena, viele Menschen wären erstaunt, wie weit man mit etwas Freundlichkeit und einem Lächeln kommen kann, deshalb unterstütze ich deine Theorie voll und ganz 🙂

    Gefällt 3 Personen

  3. Hedwig Mundorf schreibt:

    Tränen lachen, ohne damit aufhören zu können, das hat schon was, vor allem, wenn es mitten im tristen Arbeitsalltag passiert. Da fällt mir gleich noch eine Geschichte ein, die ich unbedingt mal aufschreiben muss.

    Gefällt 1 Person

  4. Elke H. Speidel schreibt:

    Dazu fällt mir ein: Mein Mann hieß Ernst – und seine Freunde sagten immer, „Lach“ würde besser zu ihm passen. In diesem Sinne lachende, wenn auch leicht melancholische Grüße (das schließt sich nicht aus) von Elke.

    Gefällt 3 Personen

  5. lifetellsstories schreibt:

    Wir Erwachsenen lachen viel zu wenig. Kinder lachen bis zu 400mal am Tag. Wahnsinn! Nein, wahnsinnig schön!!!
    Ich wünsche Dir einen Tag, der viele Gelegenheiten zum Lächen oder Lächeln bietet. Nutze sie!!!
    LG
    Astrid

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Wir waren heute in der Komischen Oper in Berlin und hatten bei der Führung eine junge Dame, die ihren Job toll gemacht hat, kompetent und mit einem herzlichen Lachen im Gesicht.
      Dazu die Sonne …, das war ein Grund mehr zu lachen 🙂 .

      Liebe Grüße auch zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt 2 Personen

  6. Susanne und Peter schreibt:

    2 Minuten lachen soll genau so gesund sein wie 20 Minuten joggen. Also auf die Bank setzten und den Joggern zusehen

    Gefällt 3 Personen

  7. Brigitte schreibt:

    Liebe Gaby,

    im Moment habe ich sauschlechte Laune. Nicht, weil Winnie nicht mehr bei uns ist, der ist unvergessen und wir lachen noch heute darüber wie er immer mit uns „gesprochen“ hat, wenn z. B. am Morgen Frauchen oder Herrchen ewig gebraucht haben und er bereit stand an der Treppe, um nach unten zu gehen. Der hat richtig gestänkert, wenn es ihm zu lange dauerte. Nein, ich bin angesäuert wegen der diversen Steuererklärungen, die hier auf dem Schreibtisch liegen. Ohm!

    Ich denke mit Humor kommt man am besten durchs Leben. Gerade gucke ich nach Berlin und denke mir, was für ein Zirkus und dann lache ich. Was sollte man da sonst tun?!

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ach Brigitte, schön, wenn ihr euren ‚Chefe‘ so gut in Erinnerung behaltet. Natürlich ist die Trauer da und er wird euch noch lange fehlen, aber er hatte es gut bei euch und ein so schönes langes Leben.

      Steuererklärungen – oh graus, da beneide ich dich nicht und was hier politisch abgeht, spottet jeder Beschreibung!!!
      Wenn ich wüsste wohin, würde ich mir überlegen auszuwandern, aber woanders sieht es ja keinesfalls besser aus! … 😦

      Sei ganz herzlich gegrüßt von mir!

      Gefällt mir

  8. hannahluecke schreibt:

    Wahre Worte! Das hast du sehr schön geschrieben! Ein paar weitere Erkenntnisse übers Lachen findest du auf meiner Seite! 😊

    Gefällt 1 Person

  9. freiedenkerin schreibt:

    Eines meiner Lieblings-Lebensmotti: Lachen ist die beste und weiseste Art, dem Schicksal die Zähne zu zeigen. 😉

    Gefällt 2 Personen

  10. Oh ja, Lachen ist wirklich Medizin und Lächeln öffnet ganz oft die Herzen anderer, die grade noch ganz muffig geschaut haben. Ich setze Lächeln oft ein, weil man damit viel weiter kommt als mit einer miesen Miene! 🙂 Lächelnde Grüße Sigrid

    Gefällt 1 Person

  11. www.wortbehagen.de schreibt:

    Es ist sooo wichtig für uns, das Lachen, liebe Anna-Lena. Wie gut, daß Du es beim L zu Wort kommen läßt. Ich habe mal nachgesehen, in wortbehagen gibt es viel zum Lachen und Lächeln, aber nicht jedes dieser Gedichte ist wirklich lustig oder vergnüglich. Lachen und Weinen liegen zu eng zusammen, als dass ich es immer trennen mochte oder konnte.
    Hier ging es gut und es muß nach einem Tag voller Lachen entstanden sein
    http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2015/oktober/ansteckend

    Liebe Abendgrüße von Bruni

    Gefällt 2 Personen

  12. kopfundgestalt schreibt:

    Es gibt ja auch Lachjoga – schon mal probiert? Ich hab’s mal, mit einem guten Freund.

    Gefällt 1 Person

  13. versspielerin schreibt:

    lachen ist sooo gesund 🙂 (obwohl es ansteckend ist 😉 ) und macht soo viel spaß 🙂 😀
    mit lächelnden grüßen,
    diana

    Gefällt 1 Person

  14. Pingback: Lachen um des Lachens wegen – Kopf und Gestalt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s