Internationale Funkausstellung 2015

Technik, die begeistert, findet man auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin.

Früher bin ich dort sehr gerne hingegangen, heute finde ich es alle paar Jahre mal ganz interessant, doch die Technik verändert sich so rasant, dass ich mich mit zunehmendem Alter mit der Technik zufrieden gebe, die ich habe. Und selbst die ist eine immerwährende Herausforderung.

Unsere  Oberstufenschüler haben  den Tag sicher heute genossen.

Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.

Text und Fotos: G. Bessen 9/2015

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Internationale Funkausstellung 2015

  1. piri schreibt:

    Das glaube ich, dass die Schüler das genossen haben. Es hätte auch mir großen Spaß gemacht!

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Einiges fand ich sehr interessant, z.B. die alten, auf neu gemachten Radios und Plattenspieler. Wir haben so etwas noch im Original und viele Langspielplatten 🙂 .

      Gefällt 1 Person

      • bruni8wortbehagen schreibt:

        Ganz genau so empfand ich es auch, als ich mich eben durch Deine feinen Fotos klickte, liebe Anna-Lena!
        Vermutlich hättest Du mich in eine Technik-Ausstellung prügeln müssen und ich hätte eine Kunstausstellung auf jeden Fall vorgezogen, aber einmal drin und das Interesse erwacht! Es ist tatsächlich so und auch ich werde mich mit einigem endlich beschäftigen müssen *g*.

        LG von mir und noch einen schönen und geruhsamen Sonntag wünsche ich Dir

        Gefällt mir

  2. freiedenkerin schreibt:

    Oh, das wäre auch etwas für Meinereine gewesen. 😉

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Retro-Radio, toll!
    Und ein echter Plattenspieler, lach.
    Danke für die Fotos.

    Gefällt mir

  4. wiedaslebenklingt schreibt:

    Das wäre auch etwas für meinen wissbegierigen Sohn – Klasse.

    Gefällt 1 Person

  5. quersatzein schreibt:

    Ich sehe schon: Die Zeit steht nicht still. Aber viele dieser medialen und digitalen Wunderwerke werden wohl an mir vorbei rauschen… 😉
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    • Anna-Lena schreibt:

      An mir auch, denn vieles ist für junge Paare, die einen Haushalt gründen und sich entsprechend einrichten wollen und andere Geräte für die ewigen Technikfreaks, die es immer technisierter, größer und medialer haben wollen.
      Ich konnte zumindest viele neue Fotos für den Englischunterricht unserer Abiturstufe machen zum Thema science and technology. Allein dafür hat sich der Besuch gelohnt 🙂 .

      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

  6. Ich brauche auch nur noch bedingt das Neue.
    Trotzdem ist es interessant, wie sich die Technik weiter eintwickelt.

    Gefällt 2 Personen

  7. finbarsgift schreibt:

    Toll und interessant sind deine Fotos von der Ausstellung, Dankeschön! 🙂

    Gefällt mir

  8. cosmea49 schreibt:

    Da geht es mir wie dir. Früher war ich daran auch interessierter. Jetzt jedoch frage ich mich – für was und warum? Möchte ich mich bloß noch mit diesen Dingen abgeben? Und das braucht Zeit. Dazu habe ich keine Lust mehr. Als mir kürzlich mein Laptop den Rücken kehrte, der Böse, nach 7 Jahren, da bin ich in meinen Laden, äußerte meine Wünsche und siehe da – ich bekam ein leicht zu bedienendes Teil, das meinen Ansprüchen voll genügt. Den ganzen SchnickSchnack brauche ich nicht.

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s