St. Marien am Alexanderplatz

St. Marien am Alexanderplatz

Am Fuß des Fernsehturmes ist die evangelische Marienkirche, die sowohl der Gottesmutter Maria, der hl. Anna und dem hl. Mauritius geweiht ist. 1294 wurde sie das erste Mal urkundlich erwähnt. Sie wurde Opfer mehrerer Zerstörungen und Brände und ist trotzdem noch eines der letzten Zeugnisse des Mittelalters.

Das Innere der Kirche scheint einerseits sehr hell und wirkt durch die vielen dunklen Elemente der Innenausstattung doch sehr wertvoll und kontrastreich.

 

Fotos: © G. Bessen

 

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu St. Marien am Alexanderplatz

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Guten Morgen liebe Anna-Lena 🙂 Danke, dass du mich mit auf den Ausflug genommen hast!

    Gefällt 1 Person

  2. www.wortbehagen.de schreibt:

    Ich mag sie alle, die es in die Neuzeit geschafft haben. Wunderschöne Baudenkmäler aus der Vergangenheit und jedes ist anders, jedes hat seine eigene Besonderheit
    Wie schön, daß Du immer wieder eines zeigst, liebe Anna-Lena

    Ganz herzliche Sonntagsgrüße von Bruni an Dich ♥

    Gefällt 2 Personen

  3. ernstblumenstein schreibt:

    Danke für dieses andächtige und schöne Portrait der Marienkirche. Ich mag Kirchen.
    Ein lieber Gruss zu dir. Ernst

    Gefällt 1 Person

  4. finbarsgift schreibt:

    TV-Turm und Kirchturm ganz nah aneinander, und doch trennen beide Welten!
    LG vom Lu

    Gefällt 2 Personen

  5. suebilderblog schreibt:

    Sehr schöne Aufnahmen und Danke für die kleine Stadtführung durch Dein Berlin. Hoffe es kommt noch mehr?
    LG Susanne

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.