Breslau/Wroclaw (3)

Wer sich die Geschichte und  die Kunstgeschichte Breslaus erarbeiten und die Stadt systematisch erkunden möchte, dem empfehle ich das Buch von

Roswitha Schieb: Breslau/Wroclaw
Ein kunstgeschichtlicher Rundgang durch die Stadt der hundert Brücken
Großer Kunstführer Schnell & Steiner Band 285, ISBN 9783795 429515

Ich möchte mich auf ein paar zentrale und sehenswerte Punkte beschränken.

Marktplatz mit Rathaus
Der Marktplatz  (Ring/Rynek) ist der zweitgrößte Markt in Polen. In der Mitte des Marktes befindet sich das Rathaus, eines der wichtigsten gotischen  Profanbauten Mitteleuropas.

Die Westfassade ist recht schlicht und zeigt das Stadtwappen, während die Ostseite reichlich mit Ornamenten geschmückt ist,  u.a. mit der mit der astronomischen Uhr aus dem Jahr 1580.

In den Kellerräumen auf der Südseite  finden Besucher die seit dem 13. Jh. existierende Bierwirtschaft ‚Schweidnitzer Keller’.

Der Marktplatz

Denkmal von Aleksander Fedro, polnischer Komödienschreiber, (1793-1876)

© Fotos: G. Bessen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Breslau/Wroclaw (3)

  1. JobcoachingBonn schreibt:

    Danke fürs Mitnehmen liebe Anna- Lena. Ich kenne die Stadt nicht und freue mich sehr an Deinem Bericht mit den schönen Bildern. Liebe Grüße, Dagmar

    Gefällt 1 Person

  2. freiedenkerin schreibt:

    Oh, das ist ein Marktplatz so ganz nach meinem Geschmack! 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Arno von Rosen schreibt:

    Ich war dort schon, aber mit viel zu wenig Zeit zum ordentlichen gucken, also danke für den schönen Beitrag 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. OIKOS™-Redaktion schreibt:

    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos und Einblicke, vor allem auch für den Buchtipp.
    LG Michael

    Gefällt 2 Personen

  5. alltagschrott.ch schreibt:

    Du weckst meine Reiselust. Danke für deinen interessanten Bericht.
    Herzlich. Priska

    Gefällt 2 Personen

  6. Träumerle Kerstin schreibt:

    Diese alten Holztüren sind ja wahre Schätze! So was muss erhalten werden.
    Bei der astronomischen Uhr muss ich an Prag denken.
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Es ist bemerkenswert, wie sehr die Innenstadt wieder aufgebaut wurde.
      Nicht nur bei der astronomischen Uhr musste auch ich an Prag denken, ich fand auch andere Ähnlichkeiten.

      Ich grüße dich herzlich zurück, liebe Kerstin 🙂 .

      Gefällt mir

  7. Wie wundervoll,herrliche Gebäude,ein wunderschönes Land in dem man so vieles erkundschaften kann,wie ich sehe.Danke vielmals,liebe Anna-Lena ❤ Die herzlichsten Grüsse aus Kreta ❤

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Wenn man bedenkt, dass diese Stadt im Krieg an manchen Stellen bis zu siebzig Prozent zerstört worden ist, kann man nur staunen, was alles wieder aufgebaut und restauriert wurde.

      Herzliche Grüße aus dem immer noch sehr heißen Brandenburg,
      Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

  8. bruni8wortbehagen schreibt:

    Wundervoll wurde hier restauriert. Bunte Häuserfronten, wie schön sind sie, das gotische Rathaus, die wundervolle Uhr aus dem eben ausgelaufenen Mittelalter.
    Ich weiß, daß für meine Großeltern aus dem Riesengebirge Breslau die wundervollste Stadt war, in die kannten, die damalige schlesische Landshauptstadt. Wie gut, daß sie wieder aufgebaut werden konnte.
    Danke, liebe Anna-Lena, für Deinen Reisebericht mit den superfeinen Bildern!

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  9. ernstblumenstein schreibt:

    Ein wunderbarer Einblick in diese verträumte Stadt geben mir deine fantastischen Bilder, liebe Anna-Lena. Herzliche Grüsse Ernst

    Gefällt 1 Person

  10. suebilderblog schreibt:

    Was für eine sehenswerte Stadt, die Häuser, das Rathaus eins schöner als das andere.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s