Aus meinem Reisegepäck (9)

Die beste Bildung
findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
Johann Wolfgang von Goethe
(1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik

Im 14. Jahrhundert wurde das Prager Rathaus  am Altstädter Ring im gotischen Stil erbaut. Vom Rathausturm hat man einen großartigen Ausblick, nicht nur auf das Jan-Hus-Denkmal mitten auf dem Marktplatz.

Gegen Ende des 15. Jahrhundert wurde der Bau  der sehenswerten astronomischen Uhr mit einem Sonnen- und einem Mondzeiger an der Südmauer des Rathauses fertig gestellt. Zu jeder vollen Stunde setzt sich die Prozession der zwölf Apostel in Bewegung.

Sowohl das Rathaus und die astronomische Uhr wurden im Krieg sehr stark beschädigt.

astronomische-uhr

Folgt mir bitte auf den Turm…

c/Fotos: G. Bessen 8/2016

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Reisen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Aus meinem Reisegepäck (9)

  1. jeannettepaterakis schreibt:

    Was für ein schönes Zitat ,welches Du ausgesucht hast,liebe Anna-Lena !!! Die Photos sind ein Traum.Ach,ich war in Prag ,und schon wieder mit Dir ❤ Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche ❤ Die liebsten Grüsse

    Gefällt 1 Person

  2. Winnie schreibt:

    Die roten Dächer sind wundervoll

    Gefällt 1 Person

  3. minibares schreibt:

    wunderschöne Fotos
    lg

    Gefällt 1 Person

  4. saminana schreibt:

    Wunderschöne Bilder aus einer wunderschönen Stadt 😍

    Gefällt 1 Person

  5. Beate Neufeld schreibt:

    Was für schöne Fotos!
    Prag ist offensichtlich wirklich eine Reise wert!
    Liebe Grüße von Beate

    Gefällt 1 Person

  6. Mit jedem Bild kommen die Erinnerungen an unsere schönen Tage in der Stadt zurück … es lohnt sich doch immer wieder! Und das Zitat ist klasse! 🙂 Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Oh – du warst sogar oben. Herrlich, wenn man der Hektik entfliehen kann und von oben herab schaut auf das bunte Treiben. Die astronomische Uhr ist schon ein Hingucker. Ich würde gern noch mal ganz in Ruhe da verweilen, denn auf unserem Tagesausflug damals hatten wir nur begrenzte Freizeit.
    Liebe Grüße in den neuen Tag von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Der Ausblick war traumhaft schön, wie die gesamte Stadt. Von euch aus ist es ja gar nicht weit. Wir haben mit dem Zug vom Hauptbahnhof auch nur vierundeinhalb Stunden gebraucht.
      Man braucht schon Zeit, um alles aufzunehmen und auf sich wirken zu lassen.

      Ich schicke dir liebe Grüße
      zum Abend,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  8. lifetellsstories schreibt:

    Gerade gestern Abend hat uns unser Sohn Fotos von Prag gezeigt. Er war mit Kollegen und seiner Freundin für drei Tage dort. Leider hatten sie Regen, aber sie wollen noch einmal in diese tolle Stadt.
    LG
    Astrid

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Das verstehe ich nur zu gut. Wir hatten mit dem Wetter wirklich Glück, es war Ende August und sogar ausgesprochen heiß.
      Regen zu haben ist ausgesprochen schade, besonders für die Fotos, die nur halb so schön wirken.

      Liebe Grüße auch zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  9. cosmea49 schreibt:

    Tolle An- und Aussichten. Erinnert mich an die Aussichten vom Ulmer Münster aus. Aber da muss man auch erst einmal raufkraxeln.
    Und Herr Goethe hatte natürlich recht! Sicher hatte er keine Katze, die ihn ans Haus fesselte. Und dem alten Herren geht es wieder blendend.

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Das freut mich für den alten Herrn, liebe Brigitte. Katzen haben sieben Leben, frag mal warum 😆 !

      Herzliche Grüße zu dir und alles Liebe,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

      • cosmea49 schreibt:

        Wahrscheinlich um die Dosenöffner überleben zu können!
        Übrigens – ja, da warst du schon mal. Das hatte ich im ersten Frust wieder angeleiert, aber keine Ahnung, wann ich die Zeit haben werde, das zu vollenden. Im Moment sieht es schlecht aus.

        Liebe Grüße, Brigitte

        Gefällt 1 Person

        • Anna-Lena schreibt:

          Mach dir keinen Stress, liebe Brigitte, wir sind nicht auf der Flucht. Weder im realen Leben noch auf Bloggerlands Straßen.
          Pass gut auf deinen Vierbeiner (nat. auch den Zweibeiner) auf.
          Liebe Grüße 🙂 .

          Gefällt mir

  10. Helga/Rheinland schreibt:

    Der Überblick vom Turm ist grandios, Anna-Lena!
    Schauen auf das, was Menschen in dieser prächtigen Stadt Prag aufgebaut haben !
    Obwohl meine Reise schon länger zurückliegt, haben diese Eindrücke immer noch einen Platz in meiner Erinnerung!
    Ein Gruß von Helga

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich fand es auch sehr beeindruckend und konnte mich gar nicht satt sehen. Nur zu gut verstehe ich, dass du dich gern daran erinnerst…

      Liebe Grüße ins hoffentlich sonnige Rheinland,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  11. ernstblumenstein schreibt:

    Eine wunderbare Stadt. Hab Dank für den feinen Reisebericht. Ernst

    Gefällt 1 Person

  12. bruni8wortbehagen schreibt:

    Toll, liebe Anna-Lena
    Schon sehenswert, was Du da zeigst, auch wenn für alles zu zahlen ist *g*
    Diese astronomische Uhr muß gigantisch sein und Dein Blick von oben – einfach schwindelerregend gut

    Super Eindrücke durch Deine Fotos.

    Herzlichst Brun i

    Gefällt 1 Person

  13. suebilderblog schreibt:

    Wunder-, wunderschöne Bilder!!! Hier bedarf es wirklich keiner weiteren Worte.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s