Von Perleberg nach Schloss Meyenburg

Danke, dass Ihr virtuell mit uns nach Perleberg gekommen seid. An dieser Stelle noch einmal lieben Dank für Eure Kommentare.

Von da aus ging es weiter nach Schloss Meyenburg (siehe Karte im Beitrag ‚Perleberg’). Als wir nach einem guten Mittagessen gestärkt ins Modemuseum gingen – leider konnten wir nur einen männlichen Kollegen überzeugen, uns zu begleiten – gab es Mode aus vielen Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts zu bewundern.

Vieles erinnerte mich an die Mode aus der Zeit meiner Urgroßmutter und Großmutter. Leider war das Fotografieren der Vitrinen nicht erlaubt, so dass die fotografische Ausbeute eher gering ist.

Wenige Tage vor Schulbeginn fragte sich die modebewusste Lehrerin, was sie am heutigen Tag zum Schulbeginn wohl anziehen könne.Wir Frauen einigten uns auf folgende Varianten:

Text und Fotos: c/Anna-Lena

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Von Perleberg nach Schloss Meyenburg

  1. Coco schreibt:

    Huhu Anna-Lena,
    das grüne Kleid würde mir auch gefallen :o)
    So, nun aber zu den wichtigen Dingen des Lebens: Habe gerade festgestellt, dass ich schon ein paar Tage nicht hier war. Erst einmal nachträglich allerherzlichste Glückwünsche zum Geburtstag!
    Und die Pflichtlektüre der Woche „Für Sie“ habe ich hier natürlich auch schon, Du kommst absolut sympathisch rüber auf dem Foto wie auch im Bericht, große klasse!
    Liebe Grüße, Coco

    Gefällt mir

  2. GZi schreibt:

    Schick, schick, Ihr habt ja richtig was erlebt!

    Gefällt mir

  3. Himmelhoch schreibt:

    Und wie seid ihr die ganz schön beträchtliche Strecke von Perleberg nach Meyenburg gefahren? Mit Autos? Mit dem Bus oder mit dem Zug? – Ich war damals mit dem Auto dort.
    Deine Schüler würden jauchzen vor Freude, wenn du so ankämest! La grande Dame des Oranienburger Schulbetriebes: Anna-Lena

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Mit einem gecharterten Bus, liebe Clara.
      Wahrscheinlich hast du meine Frage im letzten Post noch gar nicht gesehen.
      In den Herbstferien würde ich noch mal mit nach Perleberg kommen, was hälst du davon? Vielleicht können wir Frau Tonari ins Schlepptau nehmen?

      Für heute habe ich die sportlich-bequeme Kleidung bevorzugt, denn so sitzt es sich mit einer Pobacke besser auf dem Lehrertisch, um den Überblick zu behalten.

      Herzlich
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  4. pixelmanie schreibt:

    Hallo Anna-Lena
    Dann auch noch von mir meine allerherzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag. Wenn auch nachträglich. Das Du Löwe bist, wusste ich ja, aber das wir scheinbar so nah mit den Geburtstagen liegen, nicht. Meiner ist der 19.
    Was die Kleidung betrifft, ich hätte mich für die rechte Auswahl entschieden, hoffe aber, dass Du doch eher sportlich bequem gewählt hast, als Du heute morgen in die Schule gingst. 😉
    Übrigens, Dein Profilfoto ist total niedlich. Gefällt mir super gut.

    Sei lieb gegrüsst
    Simone

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Simone, das gibt es nicht!!!
      Auch dir nachträglich alles Liebe und Gute.
      Meiner ist der 🙂 19., genau wie deiner :-).
      Klar gehe ich sportlich-bequem zur Schule,denn so sitzt es sich mit einer Pobacke besser auf dem Lehrertisch, um den Überblick zu behalten.

      Herzliche Grüße und ein Prosit auf uns ;-).
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  5. freidenkerin schreibt:

    Das grüne Kleid hat’s mir angetan. Das erinnert mich an ein Kapitel aus dem siebten Teil „Ein Mädchen wartet“ aus meiner geliebten „Forsyte Saga“… 🙂

    Gefällt mir

  6. fudelchen schreibt:

    Ich auch das grüne Kleid, aber dann nur zur Hochzeit meiner Nichte.
    Ansonsten Jeans und sonst nix 😀 vielleicht noch Bluse oder Shirt 😉

    GLG Marianne 😉

    Gefällt mir

  7. Karl schreibt:

    *seufz* wo sind die Petticoats? 🙂
    Liebe Grüße,
    Karl

    Gefällt mir

  8. Follygirl schreibt:

    Schick, ich würde das rechte Kleid nehmen… Die Mode hätte ich mir auch gerne angesehen, so etwas finde ich immer sehr interessant…
    Hab eine gute Woche, liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

  9. rosadora schreibt:

    und ich, bitte, das linke ohne boa, wegen der bewegungsfreiheit.
    aber die kappe mit stern ist doch recht verheissungsvoll.
    was singen die immer? sternen….
    und dann tanzen wir den charleston, ja.

    liebe grüsse
    rosadora

    Gefällt mir

  10. Coralita schreibt:

    Das sieht mir nach einem tollen Ausflug aus! Danke für die Impressionen!
    LG, Coralita

    Gefällt mir

  11. farbenreich schreibt:

    Boahhh, das Museum wäre das richtige für mich. Ganz tolle Sachen, die ich da sehe!!!! Danke für die schöne Präsentation!

    Herzlich Bina

    Gefällt mir

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Oh, der große Hut könnte mir schon gefallen, wäre für mich ein neues Träumerle-Hütchen.
    Danke fürs Zeigen, liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

  13. Waldameise schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    ganz lieben Dank für diese zwei wundervollen Einträge und schönen Fotos. Prachtvolle Häuser hat es in dieser Altstadt, wie ich es liebe.
    Und wenn du so zum Schulbeginn erscheinst, werden dich deine Schüler garantiert für toal abgefahren halten … oder auch très chic.

    In die Zeitung konnte ich leider noch keinen Blick werfen, aber spätesten am Donnerstag wird das nachgeholt.

    Liebe Abendgrüße,
    Andrea

    Gefällt mir

  14. Anna-Lena schreibt:

    Ich sehe, den Damen hat die kleine Modenschau gefallen :-).

    Was würden denn die Herren an ihren Damen bevorzugt sehen wollen?
    Herren der Schöpfung, vielleicht solltet Ihr mit der Dame Eures Herzens mal einkaufen gehen? Oder seid Ihr alle so wie meiner, der mir eher seine Brieftasche in die Hand drücken, als mit mir einkaufen gehen würde?

    Lieben Dank für Eure Kommentare und einen lieben Gruß von Anna-Lena ;-).

    Gefällt mir

  15. Pusteblume schreibt:

    Das hätte ich mir auch gerne angesehen. Besonders die 20er oder die 50er Jahre-Mode finde ich so schön.

    Schade, dass Du nicht mehr fotografieren durftest.

    LG Susanne

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich hab es versucht, die Hinweise ignoriert – und wurde erwischt. Da kam ich mir vor wie eine Schülerin :-). Meine Kollegin hat sich da geschickter angestellt und vorher ihren Blitz ausgeschaltet :-).

      Gefällt mir

  16. april schreibt:

    Das mittlere, das grüne Kleid ist wunderschön. Ich glaube, man könnte es heutzutage auch außerhalb der Karnvalszeit anziehen ;-).

    Gefällt mir

  17. Traveller schreibt:

    Totschick ! Und für welche Variante hast du dich entschieden? ;-))

    Lieben Gruß in die erste Nach-Ferien-Woche
    Uta

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      In der Schule brauche ich es praktisch und unempfindlich (die olle Kreide staubt immer so). Aber das grüne Kleid gefällt mir auch am besten.

      Genieße die letzten freien Stunden.
      Liebe Grüße zu dir ;-).

      Gefällt mir

  18. minibares schreibt:

    Also bitte das Grüne, das ist echt schick.
    Falls du es nicht möchtest, hätte ich es gern 😉

    Sowas muss ja toll sein, in solch alten Kostümen zu schwelgen.
    Ich kann deine/eure Freude richtig fühlen.
    Danke, dass ich dabeisein durfte
    Liebe Grüsse ♥

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.