Falls es wieder heiß wird..

habe ich vorgesorgt.

Ich habe mir Eiswürfel auf Vorrat angelegt :-).

Habt einen schönen Sonntag.

Herzlich,

Anna-Lena 😉

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

40 Antworten zu Falls es wieder heiß wird..

  1. Brigitte schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    hoffentlich schmilzt dir der Vorrat nicht ab, bis du ihn benötigst! Ich meine jetzt wegen der Erderwärmung.

    Am besten legst du den Würfel (hübsche Bastelei!) derweilen in die Kühltruhe.

    Lieben Gruss und einen schönen Abend, Brigitte

    Liken

  2. Jouir la vie schreibt:

    Grüß Dich!

    Na, ich denke mal, das ist ein bisschen spät zur Abkühlung. Der heiße Sommer wird wohl kaum noch einmal kommen, dazu haben die Menschen während der paar hitzigen Tage zu sehr geschimpft, wurde mir aus verlässlicher Quelle mitgeteilt…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Lieber Kvelli,

      ich habe fast noch vier Wochen (unverschämt, nicht wahr?) Sommerferien, da kommt der Sommer noch mal mit aller Kraft. So wurde es mir geflüstert ;-).

      Liken

  3. Simone schreibt:

    Das ist ja mal eine tolle Idee. Gefällt mir sehr gut. Und ein bisschen Sommer werden wir ja noch haben, so wirst Du ganz sicherlich den Vorrat noch verbrauchen. Schönes Wochenende und liebe Grüsse Simone.
    Weiterhin auch noch schöne Sommerferien. 🙂 mit vieeeel Sonne.

    Liken

  4. Anna-Lena schreibt:

    Liebe Simone,
    ich schick dir schnell mal einen rüber, für heiße Tage ;-).

    Auch dir ein schönes Wochenende,
    Anna-Lena

    Liken

  5. freidenkerin schreibt:

    Haha, wir hier in Südbayern haben’s an sich recht einfach: Sollte noch einmal eine große Hitze kommen, dann holen wir uns halt ein Stückerl vom Zugspitz-Gletscher. 😉

    Liken

  6. fred210761 schreibt:

    Der ist aber schön liebe Anna-Lena,

    der darf sich nicht verflüssigen, viel zu schade drum.
    Wie hast du den erschaffen, ich bin begeistert 🙂
    Ich dachte spontan an den Zauberwürfel, echt merkwürdig wie ich auf den komme 😉
    Meinst du die große Hitze kommt nochmal zurück, hier habe ich schon den Herbst im Mund gehört. Aber ein bisschen Sommer darf ruhig noch ein wenig bleiben nicht wahr.

    Liebe Grüße, Fred

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Der Sommer ist nur in eine kurze Erholungspause gegangen, er kommt wieder, ganz sicher :-).
      Den Würfel habe ich mit Photoscape erstellt, ein kostenloses und fantastisches Programm.

      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Liken

  7. rosadora schreibt:

    willst du dich dann draufsetzten, liebe anna-lena?
    kannst du mir nicht auch einen schicken? ich habe etwas gegessen und es juckt überall, was mich nicht schlafen lässt. so ein eismantel könnte abhilfe schaffen.
    o bitte, anna-lena und mach schnell…
    rosadora

    Liken

  8. Himmelhoch schreibt:

    Genau, das wollte ich auch sagen: Wenn er für das Glas noch zu groß ist, dann wird er sitzend erst ein wenig abgeschmolzen.
    PhotoScape ist wirklich toll. Wie ich sehe, kann man den Würfel auch aus mehreren eiskalten Fotos zusammensetzen. Sieht echt toll aus. Du siehst in mir einen Fan von deinem (Eis-?!)Würfel.
    Lieben Gruß von Clara

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Danke, liebe Clara. Du spielst ja auch gerne damit. Von Fotocollagen lassen sich auch Würfel erstellen.

      Hab einen schönen Sonntag:-).
      Herzlich
      Anna-Lena

      Liken

      • Himmelhoch schreibt:

        Liebste Anna-Lena, wenn du dich auf meiner Erdbeerhänger-Collage nicht zu sehr von deinen Erdbeeren ablenken lässt, dann kannst du erkennen, dass es auch ein Würfel ist, der allerdings dann durch die Funktion „spiegeln“ zu einem Quader oder wie die mathematische genaue Bezeichnung auch sein mag.
        Morgen spiele ich erst mal mit PhotoFunia, was ich ja auch lustig finde.
        Schönsten Tag für dich plus löwigem begleitendem Anhang wünscht Clara

        Liken

  9. Karl schreibt:

    gute Idee 🙂
    aber bei den langen Ferien der LehrerInnen ist es kein Wunder, dass sie so einen Vorrat brauchen 🙂
    Liebe Grüße,
    Karl

    Liken

    • Anna-Lena schreibt:

      Lieber Karl,

      da Lehrer auch in den Ferien zu tun haben(z. B. das neue Schuljahr vorbereiten), darf das Gehirn in der Hitze nicht austrocknen. Somit braucht man schon einen entsprechenden Vorrat :-).

      Herzlich,
      Anna-Lena 😉

      Liken

  10. Quer schreibt:

    Wie der schon gewirkt hat in der kurzen Zeit: Bei uns sind die Temperaturen in den Keller gefallen…

    Räum den bloss wieder weg – so hübsch er auch ist! 😉

    Liebe Grüsse,
    Quer

    Liken

  11. Follygirl schreibt:

    Bei uns schön kühl, eine kleine Hunderunde gemacht… ja so kann es weitergehen,
    Wünsche Dir einen schönen (kühlen) Sonntag, liebe Grüße, Petra

    Liken

  12. Mamü schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    es ist immer gut vorbereitet zu sein. 😉
    Hier werden wir wohl die nächsten Tage keine Eiswürfel benötigen.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Liken

  13. GZi schreibt:

    Zurzeit brauchen wir den Eiswürfel hier (leider) auch nicht. Wind, kühl, Gänsehaut… Meinetwegen kann der Sommer wiederkommen, ich bin genug abgekühlt 😉 Hab einen schönen Restsonntag, liebe Anna-Lena!

    Liken

  14. Lilie schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    sehr klug von dir, vorzusorgen. Derzeit ist der Sommer zwar angenehm, was sich aber bald wieder ändern kann.
    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    Iris

    Liken

  15. ahora schreibt:

    Ja, Anna-Lena, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste 😉

    Liken

  16. zeitreisen schreibt:

    Hallo Anna-Lena,

    coule (wie es Neudeutsch heißt) Ideen. Hast du auch einen Würfel für mich?
    Übrigens: Es regnet bei uns – ein wenig.

    Schöne Grüße,
    Monika

    Liken

  17. Elisabeth schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    das könnte sich ausgehen für die nächste Heiß-Zeit – damit sie wieder zur Eis-Zeit werden kann 😉
    Herzlichst Elisabeth

    Liken

  18. zeitreisen schreibt:

    Der Eiswürfel ist angekommen, danke. Ich komme gerade von draußen. Wir haben endlich den heißersehnten regen und ich habe überall Gefäße aufgestellt um Wasser aufzufangen. Die nächste Trockenzeit kommt bestimmt.

    Schöne Grüße,
    Monika

    Liken

  19. rundumkiel schreibt:

    Nette Idee… Ich finde, Eiswürfel kann man nie genug zu Hause haben… Bei Hitze genauso wie im Winter, denn Herr rundumkiel mag zu jeder Jahreszeit kühle Drinks… 😀

    Liken

  20. Anna-Lena schreibt:

    Da haben wir etwas gemeinsam ;-).
    Ich esse auch gerne Eis, ob Sommer oder Winter.

    Liebe Grüße zu dir,
    Anna-Lena

    Liken

  21. skryptoria schreibt:

    Liebe Anna-Lena, könntest Du bitte ein bisschen von dem Eis zurück in die Antarktis schicken? Hier ist es aktuell so dermaßen frisch, dass ich dicke Pullis und Socken reaktiviert habe. Etwas weniger Eis wäre also momentan wirklich toll.

    Aber Deine Idee war spitze! Sie hat gewirkt; mehr als das! ;o)

    Liken

  22. Gedankenkruemel schreibt:

    Das schaut in der Tat erfrischend aus 🙂
    Aber ganz so frisch mag ichs noch nicht
    bevor der Winter kommt..*lächel

    Liebe Grüsse zu dir
    Elke

    Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.