Kachelmann und der Frühling

Seit Kachelmann

in U-Haft ist,

ist unser Wetter

nur noch Mist.

Er hat den Frühling

mitgenommen,

all unsere Hoffnung

ist zerronnen.

Statt Sonne, Wärme,

Frühlingskleid,

nur Wolkendecken,

weit und breit.

Ein Frühling,

der bislang nicht kam,

sitzt wohl in U-Haft

und hat’s warm.

© Anna-Lena


Glaubt man den Meteorologen, soll das Wetter zu Pfingsten recht schön werden. Das haben wir uns auch redlich verdient, meint Ihr nicht? Ein langes Wochenende muss doch auch mal Petrus gnädig stimmen.

Chinomso hat bereits an Petrus appelliert und ich hoffe, er hat diesmal ein offenes Ohr für uns.

In diesem Sinne, liebe Grüße in den Freitag,

Anna-Lena

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Lyrisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Kachelmann und der Frühling

  1. tonari schreibt:

    Das kann ja dann was werden für die nächsten Jahre 😉
    Kachelmann sitzt gegen die Klimaerwärmung 😆

    Gefällt mir

  2. Quer schreibt:

    Dein Kachelmann-Gedicht ist Klasse, Anna-Lena, und die Bilder und der Text sind es auch.

    Na, dann auf ins vielversprechende Wochenende!

    Gruss, Brigitte

    Gefällt mir

    • Himmelhoch schreibt:

      Wer lesen kann, ist echt im Vorteil. Ich habe bei dir gelesen: „…Kachelmann-Gesicht…“ Prompt habe ich mir die Bilder genauer angesehen, das Gesicht gesucht – dachte schon, es ist ein Suchbild mit versteckte(r)m (Kamera) Gesicht, bis ich mich dann doch entschloss, es als Gedicht zu deuten und dir recht zu geben.
      Eine Lage Schönwetter für alle, Herr Kachelmann!

      Gefällt mir

  3. Follygirl schreibt:

    Dir auch einen schönen Freitag!
    Hier ist es heute ganz schön, wir können also fürs Wochenende hoffen, habe soar einen tollen Sonnenaufgang geknipselt.
    Liebe Güße, Petra

    Gefällt mir

  4. Frau Momo schreibt:

    Hier sieht es im Moment so aus, als hätte Petrus unser Flehen erhört. Die Sonne scheint, immerhin. Hoffen wir mal weiter.
    Uns allen schöne Pfingsten!

    Gefällt mir

  5. rosadora schreibt:

    deiner blumenpracht scheint das nichts auszumachen.
    wuderschöne zusammenstellung – deine.
    dir einen schönen tag und etwas sonne, damit du nicht denkst, kachelmann könne etwas am wetter drehen.

    rosadora

    Gefällt mir

  6. Brigitte schreibt:

    Auf jeden Fall muss das wohl so sein! Seitdem ist das Wetter wirklich Mist.

    Deine Fotos vermitteln den Schein von großartigem Wetter, denn wie sonst könnten die Blüten so schön sein.

    Hier hat es noch keinen Hauch von Sonnenschein.

    Jedoch, auch dir einen schönen Freitag, Brigitte

    Gefällt mir

  7. piri schreibt:

    Tja, irgendeiner muss ja am Schietwetter schuldig sein und wenn es dann noch so herrlich in Gedichtform gepackt wird …

    Herzliche Grüße aus dem Regengebiet
    Petra

    Gefällt mir

  8. GZi schreibt:

    Liebe Anna-lena – ein tolles, witziges, passendes Gedicht und wunderschöne Bilder! Ich wünsche Dir ein tolles Pfingstwochenende und hoffentlich bringt das Wetter endlich ein bisschen VIEL Sonnenschein und Wärme! Die Sehnsucht danach ist groß!

    Gefällt mir

  9. Simone schreibt:

    Anna-Lena, ich glaube der Kachelmann hat Dein wirklich lustiges Gedicht gelesen, sich Gedanken gemacht darüber und die Sonne endlich losgelassen. Das Wetter sieht nämlich heute morgen hier richtig gut aus. Also, das lässt hoffen, auf schöne Pfingsten mit viiiiel Sonne :-))) LG Simone

    Gefällt mir

  10. Rossi schreibt:

    Schönes Gedicht und so passend. Ich hab es mal zusätzlich in Twitter auf die Reise geschickt.

    Muss ja rumgereicht werden so was lyrisches. 🙂

    Schöne Pfingsten wünsch ich…

    Gefällt mir

  11. loveroflife schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    genau diesen Gedanken hatte ich diese Woche auch schon, als ich den Herrn Kachelmann im Fernsehen sah. Doch in so schöne Worte hätte ich es nicht fassen können 🙂

    Die Natur hat sich über das viele Nass gefreut. Aber genug ist genug. Und jetzt will ich endlich noch etwas von dem wonnigen Maigefühl haben, das ich hier beschrieben habe: http://www.leben-lernen-lieben.de/natur-lieben/freust-du-dich-auf-den-mai

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten,
    Jürgen

    Gefällt mir

  12. Beate Neufeld schreibt:

    :mrgreen: Na, da hätten wir ja den Sündenbock gefunden, der für das schlechte Wetter verantwortlich ist.
    Schöne Grüße auch an Dich, hab ein schönes Pfingsten 🙂
    Grüße von:
    Beate

    Gefällt mir

  13. Helmut Maier schreibt:

    Der Reim kam-warm macht so richtig waaam ums Herz. Da wird’s ja auch beim Wetter klappen 🙂

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

  14. fred210761 schreibt:

    Hallo Anna-Lena, darf ich es sagen, du hast einen so schönen Namen 🙂

    Vielen Dank für deine netten Zeilen, ich habe mich über dich sehr gefreut.

    Du bringst den Kachelmann mit dem Frühling in Verbindung, also das ist eine lustige Idee, darauf würde man(n) nie kommen, echt große klasse sage ich mal.

    Darf ich noch einmal ein zweites mal etwas sagen, denn über Hamburg lacht die Sonne, hoffentlich bleibt sie hier, na ja, ein büschen schicke ich in deine Richtung 😉

    Bei Sonnenschein macht das Busfahren doppelt so viel Spaß, in alle Fenster lacht die Sonne…so schön.

    Ich wünsche dir alles liebe, Fred

    Gefällt mir

  15. chinomso schreibt:

    Es hilft schon. Hier ist es schon sonnig und warm auch ohne Kachelmann. Anna-Lena, dein Gedicht ist ne Wucht. 🙂

    Gefällt mir

  16. ahora schreibt:

    Der Kachelmann hats gut, er hat seinen (vermeintlichen) Fehltritt vorausschauend in die schlechte Wetterzeit gelegt.
    Im Gefängnis hat er es bestimmt warm. 🙂
    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt mir

  17. Martha schreibt:

    ach *lach* herrlich liebe Anna-Lena,

    bisous und schöne Pfingsten für Dich, Martha

    Gefällt mir

  18. Lilie schreibt:

    Wunderbar, liebe Anna-Lena,
    der Frühling hat allerdings heute Freigang in NRW …
    Lieben Gruß zu dir
    Iris

    Gefällt mir

  19. april schreibt:

    Hier ist jetzt schon den zweiten Tag ‚wunderbar Frühling‘. Wir können uns also nicht beklagen, sondern nur noch genießen.
    Das wünsch‘ ich euch auch,
    herzliche Grüße,
    Ingrid

    Gefällt mir

  20. Anna-Lena schreibt:

    Guten Abend, all Ihr Lieben :-),

    habt ganz lieben Dank für Eure vielen Kommentare.

    Ich hoffe, Ihr hattet heute einen eben so schönen Nachmittag wie wir. Nach anfänglichen Wolkenfeldern hat sich der Himmel nach und nach befreit und am späten Nachmittag war über Berlin strahlend blauer Himmel.

    Freitags ist immer unser Wellnesstag und wir haben den Nachmittag, zwischen Saunagängen, draußen auf der Sonnenterrasse verbracht und ein erstes Sonnenbad in diesem Jahr genommen.

    Es war herrlich, unbeschreiblich und ein Gefühl von Sommernähe.

    Mich hatte das Wetter in den letzten Tagen bis an die äußerste Frustgrenze gebracht. Viel Arbeit ohnehin und dann noch dieses Wetter – gruselig.

    Da musste der gute Kachelmann als Sündenbock herhalten, wenn er nicht sowieso schon Einiges auf dem Kerbholz hat.

    Ich wünsche Euch ein schönes Pfingstfest, ganz viel Sonnenschein und schöne, erholsame Stunden.

    Herzlich,
    Eure Anna-Lena

    Gefällt mir

  21. rundumkiel schreibt:

    Das ist ja wohl der genialste Post, den ich heute gelesen habe… 😀 😀 😀 … obwohl ich ja immer noch nicht weiß, ober er mir nun eigentlich leid tun sollte oder nicht. Keine Ahnung – das weiß wohl nur Kachelmann selbst. Wenn er aber an dem schlechten Wetter der letzten Wochen Schuld ist… na dann ist die Sache klar und er tut mir überhaupt nicht leid…

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Danke, lieber rundumkiel :-).

      Ja, ich schwanke auch, ob er nun zu Recht sitzt, oder nicht. Eigentlich traue ich ihm so etwas nicht zu, aber wer weiß?

      Für das schlechte Wetter hat er jedenfalls sein Fett weg ;-).

      Gefällt mir

  22. Karl-Heinz schreibt:

    Wünsche Dir schönes Wetter und ein Frohes Pfingstfest.
    Alles Gute KH.

    Gefällt mir

  23. seelenbalsam schreibt:

    Ich wünsche dir von Herzen gern,
    dass dein Pfingsten eine schöne Zeit ist für dich,
    und es läge mir wirklich fern,
    dass das Wetter bleibt so fürchterlich.

    Liebe Grüße, seelenbalsam

    Gefällt mir

  24. Elisabeth schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    ja, genau, das haben wir verdient, dass die Sonne wieder scheint! 🙂 Hier in Wien blinzelt sie immer wieder durch, es ist auch bereits wärmer als in den vergangenen Tagen. Am Montag sind 27°C angesagt! *freu* Wie auch immer es ist, ich gehe auf alle Fälle in die Berge, wo es ja noch etwas kühler ist und die Alpenaurikel eben erst blühen 🙂
    Danke dir für deine schönen Zeilen und die bunten Frühlingsblüten!
    Herzlichste Pfingstgrüße, Elisabeth

    Gefällt mir

  25. Frau Momo schreibt:

    Hier ziert Petrus sich noch ziemlich. Ein Wechsel von grau in Sonnenschein, so richtig schön ist was anderes. Gestern war es das, aber heute ließ der da oben noch ein paar Wünsche offen.
    Na mal sehen, wie es morgen wird.

    Gefällt mir

  26. farbenreich schreibt:

    Liebe Anna-Lena,

    wenn auch etwas verspätet, so wünsche ich auch Dir schöne, erholsame und sonnige Pfingsttage!

    Herzlich Sabina

    Gefällt mir

  27. Radegundis schreibt:

    Herr Kachelmann steht doch schon am Pranger! Warum dann noch extra mit Finger auf ihn zeigen?!

    Freue sich ein jeder, der seine „TRIEBE“ unter Kontrolle hat!

    Gefällt mir

  28. freidenkerin schreibt:

    Der Frühling ist dem Knast entwischt,
    und hat uns warme Sonne aufgetischt. 😉
    Doch ist der Freigang nur von kurzer Dauer,
    ab Mittwoch gibt’s wieder Kühle und Schauer…

    Liebe Grüße! Wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag!

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Danke, liebe Margot! Der erste Wolkenbruch war hier schon heute Abend und der morgige Tag soll ganz verregnet werden. Wie gut, dass ich noch Korrekturen machen muss ;-).

      Auch dir einen schönen zweiten Pfingsttag.
      herzlich,
      Anna-Lena ;-).

      Gefällt mir

  29. Coco schreibt:

    Huhu Anna-Lena,
    es hat ja mit der Wettervorhersage gut hingehauen (bei uns war es zumindest super). Schade, dass es jetzt wieder schlechter wird, man könnte sich an diese Temperaturen gewöhnen ;o)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
    liebe Grüße, Coco

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.