Schlagwort-Archive: Sinn und Unsinn von Schutzmasken

In diesen Tagen … (15)

Vielfalt der Masken, als neuer Modetrend. Einfarbig und bunt, mit Punkten und Streifen. Verhüllte Gesichter, der Wunsch nach Schutz, die Bereitschaft zur Verantwortung. Nur maskenlos die Klarheit des genauen Hinsehens und der Wunsch nach Kennenlernen, nach Austausch, nach Berührung. Wann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

In diesen Tagen … (5)

Schule fällt aus, doch nicht für immer, wir geh’n ins ‚Grüne Klassenzimmer’. In herrlicher Luft mit Maiglöckchenduft, besser als das Smartphone-Geflimmer. Ein Englischlehrer aus Leimen beschloss: „Unterricht gibt’s keinen! Geht einfach nach Haus und ruht euch gut aus. Euer Können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare