Schlagwort-Archive: Randgruppen der Gesellschaft

H – Heimat

Unterwegs Dunkle Wolken umhüllen seine Seele, gewichen ist die Sonne der Hoffnung. Stumm die fragenden Augen seiner Frau, erschöpft die müden Augen seiner Kinder. Wohin geht die Reise? Hat sie je ein Ende? In ein Land, das Menschen wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Randerscheinungen

Es ist Donnerstag Mittag. Geschäftig eilen die Menschen durch die Fußgängerzone der Altstadt, voll bepackt mit Tüten, aus denen weihnachtlich Verpacktes schaut. So kurz vor dem Fest wird das Geschiebe auf den Gehwegen immer schlimmer und die Menschen am Rande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 37 Kommentare

Christiane F.

Christiane F. Die Zeit der Christiane F. ist mir gut in Erinnerung. Ihre und auch meine Familie zogen im gleichen Jahr in die Gropiusstadt im Südosten von Berlin Neukölln. Mit 12 Jahren kam sie mir Drogen in Kontakt, mit 13 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 36 Kommentare