Schlagwort-Archive: Frühling in Coronazeiten

Wonnemonat Mai

Wonnemonat Mai Ein Wonnemonat, warm die Luft, mit süßlich schwerem Blütenduft. Frühlingsberauscht, fliederbetört, Stille, die niemand stört. Maiglöckchen klingeln, Baumwipfel schwingen, Wind singt sein Lied. Sternenbewacht in klarer Nacht bis ein neuer Tag erwacht. © G. Bessen

Veröffentlicht unter Aus meinem Kiez, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , | 31 Kommentare

In diesen Tagen …(2)

Verhaltenes Kinderlachen Gedämpfte Motorengeräusche Ernste Gesichter Sonnenstrahlen kitzeln die Nasenspitze Hummeln sind im Bestäubungsflug Die Natur lechzt nach Regen Ein Wochentag im April Mitten im Rapsfeld Am Stadtrand von Berlin Stille in der Geschäftigkeit Leere mitten am Tag Ein Sonntag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | 36 Kommentare