Monatsarchiv: Februar 2022

Und immer noch Krieg …

Ein Blick in angsterfüllte Augen. Sorgen vor dem Morgen von der Scheitelspitze bis zur Kniekehle. Kriegstage in Elend gehüllt, in  Blut getaucht, von  Zerstörung durchdrungen. Von Macht besessen, Vorhaben, deren Tragweite uns entsetzt verstummen lassen. Was wird bleiben? Was wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, Gerade aktuell, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Gebete für die Ukraine

Kirchen rufen zu Friedensgebeten auf, Menschen demonstrieren für den Frieden, manche stellen Kerzen in die Fenster . Tun wir das wonach uns zumute ist.     Ewiger Gott, vor Dich bringen wir an diesem Tag unsere Fassungslosigkeit, unsere Trauer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Es lebe die Hoffnung!

Statt des Rosenmontagszuges in Köln eine Friedensdemo! Eine gute Entscheidung, denn die Welt hat Narren genug! Auch wenn es nur ein Symbol ist, so können viele Lichter für den Frieden ein wenig Licht in diese so dunklen Stunden und Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Begegnungen 4

Warten … auf das Ende der Pandemie auf  unser ‚altes und gewohntes’ Leben auf den Frühling mit seiner Erneuerungskraft auf die Stunden ganz für mich auf eine politischen Deeskalation auf ein friedliches Miteinander … Die Frau auf dem Bild kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfundenes, In den Tag gedacht, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Begegnungen 3

Auch ohne Worte können Begegnungen nachhaltig sein, wenn … der LkW-Fahrer auf die Mittelspur fährt und der Fahrerin so bei Nebel und Nieselregen Raum und Sicht zum Einscheren auf die Autobahn ermöglicht … das Grundschulkind den Augenkontakt sucht und zielstrebig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Momentaufnahmen | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Der Valentin, die Liebe und die katholische Kirche

Am kommenden Montag ist Valentinstag. Ich habe damit ebenso wenig am sprichwörtlichen ‚Hut’ wie mit dem Muttertag, denn geliebt wird immer und überall und die Mütter sollten nicht nur an einem Tag im Jahr geehrt werden. Um das Leben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Begegnungen 2

Das Auto mit dem Kennzeichen der großen Stadt stand am Feldrand geparkt. Von weitem glaubte ich, dass der Mann liest oder im Stadtplan nachschaut, wohin sein Weg nun führt. Die Mittagssonne schien ihm ins Gesicht. Ich ging vorbei, er bemerkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare