Für all jene, die vorausgegangen sind …

Wenn ich an deinem Grabe steh,
vor Tränen blind und kaum was seh’,
geh’n die Gedanken gern zurück
zu Tagen voller Lebensglück.

Ein Seelenlicht zeigt dir den Weg,
auf grünen Zweigen ausgelegt,
ein Weg, den wir noch vor uns haben,
da hilft kein Bangen oder Klagen.

Dein Lebenszeugnis spornt mich an,
beflügelt mich, doch dann –
fehlt mir der Mut, ich fühl’ mich leer.
Mein eigener Weg fällt mir so schwer!

Du bist schon ‚drüben’ angekommen,
im Haus der lichten Ewigkeit,
hast jedes Hindernis genommen
dein Ziel war die Unendlichkeit.

Als jemand, der dich stets verehrt,
steh ich hier ganz in mich gekehrt.
Ich zünde eine Kerze an
und ruf dir zu: ‚Mach’s gut, bis dann!’

                                                                               © G. Bessen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Empfundenes, Gerade aktuell abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Für all jene, die vorausgegangen sind …

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Wunderbar geschrieben liebe Anna-Lena. Ich mag Friedhöfe wegen ihrer Ruhe, aber ich werde dort nie gebettet sein …

    Gefällt 2 Personen

  2. Es sind schon so viele vorausgegangenen …, liebe Gabi
    Manchmal mag ich gar nicht daran denken.
    Wie schön, dich hier wieder zu finden ❣

    Gefällt 1 Person

  3. Babbeldieübermama schreibt:

    Tröstend, auch noch Jahre danach. Vielen Dank.

    Gefällt 1 Person

  4. Nicole Vergin schreibt:

    Wunderschön, liebe Anna-Lena ❤

    Gefällt 1 Person

  5. ernstblumenstein schreibt:

    In Friedhöfen scheint die Zeit still zu stehen.
    Tröstliche Gedanken für uns, die das Leben und den Weg noch vor sich haben. (Habe im Januar wieder einen Runden).
    Es ist schön, liebe Anna-Lena, hier wieder lesen zu können, mir war etwas bange wegen der Stille in deinem Haus.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz. Ernst

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Lieber Ernst,
      schön, wenn man vermisst wird!
      Wir hatten einfach sehr viel um die Ohren, aber uns beiden und dem Vierbeiner geht es gut!!!
      Passt beide gut auf euch auf und genießt die gemeinsame Zeit.

      Alles Liebe zu euch in die Schweiz!

      Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.