Monatsarchiv: Juni 2021

Fließender Übergang von einem Monat in den nächsten …

In unserer Region war es in den letzten Tagen und Wochen viel zu heiß und viel zu trocken. Seit gestern Abend ist das anders. Es kübelt aus allen Wolken und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Natur erfreut sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

Auf dem Teppich bleiben

Auf dem Teppich zu bleiben ist manchmal  schwieriger als auf einem fliegenden Teppich abzuheben.

Veröffentlicht unter Empfundenes, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Duftnoten

An heißen Tagen empfindet man Gerüche oft sehr intensiv und das Miteinander kann beschwerlich sein … Was für ein Duft! Nicht jeder fand ihn angenehm und einige begannen, die Nase zu rümpfen. Andere wiederum konnten nicht hinreichend genug davon bekommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Die Haut der Erde

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gerade aktuell, Wortbilder | 9 Kommentare

Mit einem kühlen Kopf durch heiße Tage kommen …

Erstellt am von Anna-Lena | 9 Kommentare

Die alte Mauer

Die alte Mauer Was sahst du, alte Mauer, in den langen Jahren deines Daseins? Wer baute dich zu Wehr und Schutz? Bröselig nun deine Fugen, bieten Heimat manch mutiger Wurzel, speisen lebendiges Grün. Geheimnisvoll birgst du Wunder, füllst mit Sehnsucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches, Vor die Linse gehuscht | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Unruhige Zeiten

Unruhige Zeiten Wenn zuviel Last auf unseren Schultern liegt und sie uns in die Knie zwingt wenn der Kopf, voll von Gedanken, platzen möchte wenn Sehnsucht nach Stille übermäßig wird wenn Kräfte schwinden, aber noch so viel geplant ist wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Sommerwiesenblumenstrauß

Ein Sommerwiesenblumenstraußin jedem Jahr ein Augenschmaus.Wie schafft der Sommer das denn nur,ganz ohne Anti-Aging -Kur? © Text und Foto: G. Bessen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 15 Kommentare

Vergessen

Sie hatten den letzten Nachtbus in ihre Richtung erwischt. In den Straßen war es still. Nur wenige Fenster waren noch erleuchtet, als sie den Weg zu ihrer Wohnung einschlugen. Hin und wieder fuhr ein Auto an ihnen vorbei mit Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare