Die letzte Reise

Viele erinnern sich sicher noch an Jorge mit seinem damaligen Blog „Traumtuch“. Gestern erreichte mich die Nachricht seines Todes.

Jörg Zschocke
3.7.1944 – 22.12.2020

Ich wünsche seiner Frau Marjorie und seinen Kindern und Enkelkindern viel Kraft, diesen traurigen Verlust zu akzeptieren und zu verkraften.

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Persönliches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Die letzte Reise

  1. nachtuul schreibt:

    Abschied auf Zeit
    Laßt alle – deren Weg zu Ende
    in sanftem Frieden von Euch geh’n
    baut nur so hohe Trauerwände
    daß Ihr gut könnt hinüberseh’n
    Begleitet stets mit wachem Denken
    die Seelen Eurer Lieben dort
    Sie werden Euch Gefühle schenken
    und in Euch leben – immerfort
    Naht dann Eure eig’ne Stunde
    die Tür geht auf zur Ewigkeit
    tretet ein in eine Runde
    in der nur eines fehlt – die Zeit …

    ee

    Gefällt 1 Person

  2. Karin schreibt:

    Wie gern bin ich mit den beiden auf Reisen gegangen, hatte ihn dann ein wenig aus den Augen verloren, jetzt bin ich traurig.

    Gefällt 2 Personen

  3. wholelottarosie schreibt:

    Das tut mir so leid.
    Ich werde die wunderschönen, stimmungsvollen Bücher, die Jörg und Majorie geschrieben und fotografiert haben, für immer in Ehren halten.

    Gefällt 1 Person

  4. Mich erreichte die Nachricht über Jörgs Tod auch, liebe Anna-Lena, sie hat mich sehr erschreckt und ich finde, es war viel zu früh.
    Seit er seinen Blog Traumtuch nicht mehr hatte, hörte ich nur noch sporadisch von ihm. Aber ich besitze einen feinen kleinen Gedichtband von ihm. Das freut mich jetzt sehr.

    Gefällt 2 Personen

  5. castorpblog schreibt:

    Ich kannte ihn nicht, hab mir jetzt seinen Blog angeschaut und das ist ein ganz trauriges Gefühl aber auch schön, der Mensch Jorge spricht immer noch aus seinen Gedichten.

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.