Wintersonnenwende

Nahe an der Schwelle
zwischen dem alten
und dem neuen Jahr.
Zeit, Festgehaltenes loszulassen,
Gesammeltes abgeben zu können.
Abschied nehmen.

Lasten drücken,
sie können erdrücken.
Platz schaffen für Neues, Unbekanntes.
Neugierig und offen bleiben.

Den Schritt wagen,
gewohnte Pfade verlassen,
sich dem neuen
Jahreskreislauf anvertrauen.
Das Licht willkommen heißen.

© Text und Fotos: G. Bessen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Wortbilder abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Wintersonnenwende

  1. fundevogelnest schreibt:

    Gefällt mir sehr gut, passt gerade zu meinen Gedanken, die in Form zu bringen mir die Zeit und Ruhe fehlt

    Gefällt 1 Person

  2. Helmut Maier schreibt:

    „Es lebe die Wiedergeburt des Lichts“

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 2 Personen

  3. Arno von Rosen schreibt:

    Liebe Anna-Lena, genau dies versuche ich gerade, und du hast es genau getroffen!

    Gefällt 1 Person

  4. finbarsgift schreibt:

    Schön … in Text und Bild ⭐ ⭐ ⭐
    HG vom Lu

    Gefällt 3 Personen

  5. lifetellsstories schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    ich wünsche Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute für 2021. Wir alle hoffen und beten, dass das Neue Jahr besser wird als 2020. Die Worte Familie, Gesundheit und Freunde haben plötzlich für die Menschen rund um den Erdball eine ganz neue Gewichtung erhalten und werden nicht mehr einfach als selbstverständlich hingenommen.
    Bitte bleib gesund!!!
    Liebe Weihnachtsgrüße
    Astrid

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Liebe Astrid,
      auch dir und deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und GESUNDHEIT im Überfluss.
      Ja, du hast recht, alles verändert sich und ich habe in letzter Zeit oft auf die Karte rund um Cottbus geschaut und an dich gedacht.
      Gab es doch vor einiger Zeit bei euch so gut wie keine Infektionen, so ist das jetzt ein ganz anderes Bild (wie bei uns in Brandenburg auch, wenn auch noch nicht so schlimm wie bei euch).
      Umso mehr: passt gut auf euch auf und hoffen und beten wir, dass das kommende Jahr uns wieder bessere Zeiten bringt.

      Liebe Grüße dir und den deinen,
      Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

  6. Nun wird alles besser, heller, lichter und ich begrüße das Helle, in dem es uns besser geht, als im Dusteren trüber und lichtloser Tage, liebe Anna-Lena.
    Liebe und herzliche Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  7. Träumerle Kerstin schreibt:

    Liebe Anna-Lena. Nun drehe ich ein letztes Mal meine Runde. Ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest. Dieses Jahr ist alles anders. Dennoch wünsche ich allen Augenblicke der Freude im Kreise von lieben Menschen.
    Denken wir an die, die es nicht so gut haben. Die allein sind, krank, ohne Hoffnung und jemanden, der an sie denkt.
    Bleib gesund!
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.