In diesen Tagen … (5)

Schule fällt aus, doch nicht für immer,
wir geh’n ins ‚Grüne Klassenzimmer’.
In herrlicher Luft
mit Maiglöckchenduft,
besser als das Smartphone-Geflimmer.

Ein Englischlehrer aus Leimen
beschloss: „Unterricht gibt’s keinen!
Geht einfach nach Haus
und ruht euch gut aus.
Euer Können ist doch zum Weinen.

Zwei Mundschutzmasken in Rheine
hingen vereint auf der Leine
Doch dann kam der Wind,
das himmlische Kind,
und die Masken bekamen Beine …

© Texte und Fotos G. Bessen 5/2020

Werbung

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt..., Wortspielereien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu In diesen Tagen … (5)

  1. Gisela Benseler schreibt:

    Das sind ja sehr originelle Fotos! Ja, Kunstwerke! Und etwas zum Erheitern und Nachdenken zugleich. “ Das grüne Klassenzimmer“ ist doch eine gute Idee. Doch welcher Lehrer ist darin seinen Schülern wirklich überlegen? Vielleicht sollten wir alle die Schöpfungsgesetze erst einmal kennenlernen in der Natur.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Diese Fotos stammen aus einem Schlosspark in meiner Nähe aus einem wirklichen Grünen Klassenzimmer, in dem Kinder und Jugendliche Interessantes entdecken und lernen können und außerhalb von Corona waren auch immer gern Gruppen dort. Hoffen wir, dass das bald wieder möglich ist, wenn alle Kinder wieder zur Kita oder Schule dürfen.

      Gefällt 1 Person

  2. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Wundervoll Deine Fotos und Deine Texte, liebe Anna-Lena.
    Die Atemschutzmasken auf der Leine, denen der Wind dann Beine machte, finde ich ganz besonders bezaubernd. Ringsum gut.
    Mit feinem Humor einer mehr als ernsten Geschichte sehr nahe gekommen!

    Sehr liebe Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Du siehst, liebe Brunifreundin, Corona setzt auch manchmal die Gehirnwindungen in Gang. Doch momentan bin ich so viel anders beschäftigt, dass ich kaum zum Bloggen geschweige denn zum Blogbesuch komme …

      Auch liebe Grüße an dich und bis bald,
      Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..