Von Neuzelle ins Schlaubetal

Das Schlaubetal

Westlich von Neuzelle liegt das wohl schönste Bachtal Brandenburgs, der Naturpark Schlaubetal. Diese einzigartige Lanschaft hat sich im Brandenburger Stadium der Weichseleiszeit vor etwa 115 000 Jahren gebildet. Aus  Schmelzwasserrinnen entstanden die Flüsschen Schlaube, Ölse und Demnitz. Sanderflächen, Auenlandschaften, Mischwaldgebiete mit Mooren und Badeseen prägen das Bild. Auf etwa zwanzig Kilometern durchfließt die Schlaube das gleichnamige Tal. Zahlreiche Mühlen für die Mehl- und Ölgewinnung haben die Zeit überdauert und prägen heute ebenfalls das Landschaftsbild.

Das Tor zum Schlaubetal ist die Stadt Müllrose, ein 700 Jahre altes Ackerbürgerstädtchen am Großen Müllroser See. Schon in den 1920er Jahren war Müllrose ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner und ist heute ein staatlich anerkannter Erholungsort. Der Naturpark erstreckt sich von Müllrose über etwa 35 km in südliche Richtung und verfügt über ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz. Und trotzdem kann man ewig laufen, ohne einem einzigen Menschen zu begegnen.

Das Fortshaus Siehdichum am Hammersee ist eines der Ausgangspunkte, das Schlaubetal zu erkunden.

Wen es also für ein paar ruhige Tage in den Osten Brandenburgs zieht, kann in Neuzelle und im Schlaubetal auf seine Kosten kommen. Eisenhüttenstadt und Frankfurt/Oder sind nicht weit entfernt, falls es doch zu still und naturlastig werden sollte …

Ein Übernachtungstipp von mir ist das historische Landhaushotel ‚Prinz Albrecht’ in Neuzelle (klein und fein und durchaus erschwinglich, mit sehr freundlichem Personal und leckerem Essen und Frühstücksbuffet).

© G. Bessen, Oktober 2019

 

 

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Reisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Von Neuzelle ins Schlaubetal

  1. Lo schreibt:

    Ich habe erst einmal gegoogelt, wo sich dieses Schönheiten verbergen – und festgestellt, dass es nicht ganz soooo weit von Lauta ist, wohin ich als Kind immer wieder einmal zu Verwandtenbesuch in der „Ostzone“ war. Lange her. Aber der gedankliche Ausflug passt so schön zum heutigen Feiertag. Viele Grüße!

    Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift schreibt:

    Zauberschöne Schaubetalimpressionen 🍁

    Gefällt 2 Personen

  3. Susanne und Peter schreibt:

    Da kennt mann sich in halb Europa aus und die schönen Fleckchen Erde in Deutschland bleiben unerkannt. Danke für die schönen Bilder. Sie machen Lust auf eine Deutschlandtour. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Das ist das Schöne beim Bloggen, dass man sich gegenseitig ergänzen kann. Aber falls es euch mal nicht zu sehr in die Ferne und Weite zieht, wäre eine Tour durch Deutschland sicher auch eine Alternative.

      Liebe Grüße auch euch!

      Gefällt 1 Person

  4. karlswortbilder schreibt:

    danke fürs Mitnehmen
    lg
    karl

    Gefällt 1 Person

  5. Helmut schreibt:

    Danke für den schönen Tipp! Wenn ich mal Zeit habe, kann ich mir das überlegen!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Es klingt, liebe Anna-Lena, als würdest Du uns ins Märchenland entführen. Die Namen der Flüsschen sind mir so unbekannt, als lägen sie auf dem Mond und alles klingt so wunderschön und auch gemütlich, als müsse man es unbedingt mal gesehen haben.
    Entspannend klingt es und Entspannendes mag ich sehr 🙂
    Ganz herzlich, Bruni am Abend
    PS Dein Herbstheader ist toll!

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.