Wenn der Sommer zur Neige geht …

Das Projekt Alltag von Ulli Gau habe ich in diesem Monat nicht mitgemacht, weil ich genau das mal bewusst wollte, dem Alltag entfliehen.

Und so habe ich ein paar ruhige und sehr entspannte Tage im holländischen Grenzgebiet erlebt. Der Sommer verliert an Kraft und auch das habe ich ein wenig wehmütig in meinen Urlaubstagen wahrgenommen. Und doch habe ich einen herrlichen Blumenstrauß an Momentaufnahmen und schönen Eindrücken gepflückt, der meine herbstliche und winterliche Vorratskammer erstrahlen und noch einmal erblühen lässt.

Seht selbst:

 

Ein besonderes Highlight war das Treffen mit Marion vom Findesatz-Blog. Natürlich habe ich gut aufgepasst, dass sie ihren Findesatz gut versteckt. Er war am folgenden Tag nicht mehr da und ich hoffe mit ihr, dass die Finderin oder der Finder sich melden wird …

©  Fotos:  G. Bessen

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Momentaufnahmen, Persönliches, Reisen, Vor die Linse gehuscht abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Wenn der Sommer zur Neige geht …

  1. finbarsgift schreibt:

    Wunderschön die Bilder die du mitgebracht hast. Besonders die Libelle auf dem Stacheldraht 🤗
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 4 Personen

  2. beaneu schreibt:

    Liebe Anna-Lena, du hast sehr schöne Fotos von deinem Urlaub mitgebracht. Ich mag dieses milde Licht des Herbstes sehr!
    Die Idee mit dem Findesatz gefällt mir richtig gut.
    Herzliche Grüße von Beate

    Gefällt 4 Personen

  3. hanneweb schreibt:

    Sehr schöne Bilder und Eindrücke, liebe Anna-Lena! Der alte Wohnwagen gefällt mir natürlich besonders und ansonsten einfach bezaubernd deine Fotos!
    Liebe Grüße von Hanne 🍀💖🌺

    Gefällt 3 Personen

  4. Ruhrköpfe schreibt:

    Was für eine schöne Begegnung 🙂 Liebe Grüße an euch beide, sie liest hoffentlich mit, Annette

    Gefällt 1 Person

  5. Ulli schreibt:

    Liebe Anna-Lena, ein Nichtbeitrag fürs Projekt … das gefällt mir, ebenso dein Blumenstrauss der spätsommerlichen Impressionen. Danke für beides und herzliche Grüsse, Ulli

    Gefällt 3 Personen

  6. Arno von Rosen schreibt:

    Guten Morgen liebe Anna-Lena! Das sind ganz wunderbare Sommerimpressionen. Besonders gut gefallen mir die Trauerweide, die Seeschwalbe, der Wohnwagen und die Couch 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. kormoranflug schreibt:

    Eine schöne fahrbare Behausung hast Du gewählt. Bestimmt findet jemand Deinen Brief und rettet Dich (lach) Grüsse tom

    Gefällt 2 Personen

  8. xxxxxxxxxxxxxxxxxxx schreibt:

    Freut mich, liebe Anna-Lena, dass du schöne Tage erlebt hast. Hoffentlich hast du nicht in diesem Wohnanhängerchen schlafen müssen?!
    Ja, der Sommer geht zur Neige, aber – ich freue mich auf den Herbst!

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 4 Personen

    • Anna-Lena schreibt:

      Schön, dich wieder mal zu lesen, liebe Brigitte!
      Nein, ich habe ein bequemes Bett gehabt und darin bestens geschlafen.
      Die Freude auf den Herbst teile ich, besonders auf annehmbare Temperaturen.

      Herzliche Grüße auch dir,
      Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

  9. alltagschrott.ch schreibt:

    Ach, du hast dort Marion getroffen. Das ist ja super! Und die farbenfrohen Blumen und der knallige Bus … wie du sagst, Momente die die Vorratskammer füllen.

    Gefällt 4 Personen

  10. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Schöne Worte von Dir, liebe Anna-Lena. Deinen Strauß von Eindrücken konnte ich nun gemütlich in aller Ruhe genießen und auch mir gefällt dieser bunte kleine Wohnwagen am allerbesten.
    Er ist vielleicht nicht mehr auf dem neuesten Stand, aber das bin ich auch nie und wir beide machen uns gar nichts draus 🙂
    Ganz herzliche Grüße in die Nacht von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  11. Hedwig Mundorf schreibt:

    Ein schöner bunter Blumenstrauß! Mir hat es vor allem der bunte Wohnwagen angetan.

    Gefällt 1 Person

  12. maribey schreibt:

    Mit großer Freude lese ich deinen Beitrag. Es war ein wunderbarer Tag in diesem Wohlfühlort und es war toll, was du mir alles zeigen konntest
    Die Bilder sind klasse.
    Es war schön, den Satz gemeinsam mit dir zu verstecken.

    Gefällt 1 Person

  13. Gerry Huster schreibt:

    Ja, das Vergehende kann so schön sein…

    Gefällt 1 Person

  14. Helmut Maier schreibt:

    Ach, wie schön ist doch diese Welt!

    Herzliche Grüße
    Helmut

    Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Alltag 12 2019 |

  16. Pingback: Alltag 12 – Susanne Haun | Susanne Haun

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.