Nur ein Wort: Frühling

 

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Fundstücke, Gerade aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Nur ein Wort: Frühling

  1. wildgans schreibt:

    Zum Glück gibt es die schönen Dinge der Welt noch….

    Gefällt 1 Person

  2. alltagschrott.ch schreibt:

    Traumhafte Bilder. Hoffentlich kommt sein Glück zurück…
    Liebe Grüße. Priska

    Gefällt 2 Personen

  3. Nicole Vergin schreibt:

    Ach wie schön… und ich hoffe, dass Frau Storch dann auch bald kommt!
    Liebe Grüße und ich wünsche Dir eine wunderschöne Frühlingswoche
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  4. Helmut schreibt:

    Ja, er wird oft sehnsuchtsvoll erwartet, vor allem, wenn eine wesentliche Komponente (noch) fehlt.

    Ganz liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 1 Person

  5. Silberperlen schreibt:

    Hoffentlich ist sie nicht auf der Strecke geblieben.
    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.