Winterlich

Ich will nicht undankbar erscheinen. Während woanders Menschen unter den Schneemassen leiden, haben wir in Berliner Umland bisher gelegentlich verirrte Schneeflocken angetroffen. Doch nun scheint die Sonne, es wird auch zunehmend knackig kalt und ein wenig Schnee bei blauem Himmel hübscht das Grau-in-Grau doch farblich auf.

Kommt nun der Winter mit langer Kälteperiode, wie man hört und lesen kann?

 

 

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Empfundenes, In den Tag gedacht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Winterlich

  1. beaneu schreibt:

    Bei uns zeigte sich das Wetter in den letzten beiden Tagen von seiner schönsten Seit: Strahlend blauer Himmel, Sonne und wohltuende klare belebende Kälte.

    Gefällt 1 Person

  2. kormoranflug schreibt:

    Die Sonne gestern und heute war doch super.

    Gefällt 1 Person

  3. Susanne und Peter schreibt:

    Eine der bestimmt richtigen Bauernregel heißt:
    Ist der Januar kalt und weiß,
    kommt der Februar ohne Eis.
    Liebe Grüße aus Kreta, wo derzeit Winter und Frühling noch etwas miteinander rangeln, doch es ist sicher, letzterer gewinnt.

    Gefällt 1 Person

  4. freiedenkerin schreibt:

    So muss er sein, der Winter. 😉 Knackig kalt, und gerne auch Schnee – wobei wir allerdings hier im Süden Deutschlands doch ganz gerne auf eine zweite Schneeflut verzichten möchten. 😉

    Gefällt 1 Person

  5. ernstblumenstein schreibt:

    Wir haben auch sehr kalt, manchmal ist die Landschaft etwas verzuckert. Das Sahnehäubchen mag ich schon mehr als die Winterzeit ohne ihr weisses Kleid.
    Liebe Grüsse in den Sonntag. Ernst.

    Gefällt 1 Person

  6. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Tja, so gut wie kein Schnee auch bei uns, aber eisig und bibberkalt.
    doch ich bin ganz zufrieden damit, denn die Sonne scheint und das ist supertoll, liebe Anna-Lena

    Liebe Sonntagsgrüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  7. alltagschrott.ch schreibt:

    “Knackig kalt”.. ein herrlicher Ausdruck… so hat es sich angefühlt auf unserem Spaziergang…Liebe Grüße. Priska

    Liken

  8. Nächste Woche packst Du Das T-Shirt aus, liebe Anna-Lena.
    Hier ist auch kein Schnee. Der Schlitten ist noch im Keller. Wahrscheinlich bleibt er da auch.
    Alles Liebe,
    Michael

    Gefällt 1 Person

  9. frauholle52 schreibt:

    Ich liebe den Schnee auch, aber in diesem Jahr freue ich mich über jeden Tag ohne ihn. Wenn erst der Schnee liegt, kann ich nicht mehr mit dem Rad fahren. Gehen kann ich zur Zeit auch nicht so richtig und bei Schnee und Eis habe ich doch große Sorgen, hinzufallen. Also, von mir aus kann der Winter hier weiter so machen: Sonne, kalt, ohne Wind und Schnee! Liebe Grüße! Regine

    Gefällt 1 Person

  10. suebilderblog schreibt:

    Wir hatten eine knackig, kalte und sonnige Winterwoche, genauso wie man es sich wünscht. Doch der Sonntag hat die schöne Pracht zunichte gemacht. Den ganzen Tag Regen und heute schneit es wieder und das den ganzen Tag (mein Mann war schon 3x draußen zum Schneeschaufeln und zieht sich gerade wieder die Jacke an…..). Kein schöner Schnee, sondern schwerer nasser Schnee. Letzte Woche habe ich mich noch über den Winter gefreut und heute schreie ich innerlich nach Frühling…..was hab ich doch ein wetterabhängiges Gemüt 😉

    Komm gut durch die letzte Januarwoche, die Tage werden ja langsam wieder länger.

    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Wir hatten ein paar Schneeflocken, die am Samstag beim Regen wieder weggetaut waren. Unser Schneeschieber wartet auf seinen Einsatz – vergebens!

      Liebe Grüße und eine gute Woche für dich,
      Anna-Lena

      Liken

Schreibe eine Antwort zu frauholle52 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.