Dr. Diana Kolb: Empathin trennt sich von Narzissten

Dr. Diana Kolb: Empathin trennt sich von Narzissten

Mein heutiger Lesetipp

Ein Buch für jede Frau, für die Empathie kein Fremdwort ist

„ … Beide sind sehr empfindsam. Doch der Narzisst stellt ausschließlich seine eigenen Interessen in den Vordergrund und der Empath ‚opfert’ sich für andere Menschen regelrecht auf und versucht, deren Bedürfnisse zu befriedigen, was natürlich fatal ist, wenn der Narzisst nur sich sieht und den Empathen für sich und seine Zwecke benutzt.  … (S. 167)

Diana Kolbs Buch: Empathin trennt sich von Narzissten ist eine Autobiografie, in Tagebuchform geschrieben. Darin wechseln sich reflektierende Gedanken über das Scheitern der eigenen Ehe mit Nic, dem narzisstischen Ehemann, mit den Gedanken an die beiden Kinder Lillith und Carlotta und wie deren Wohlergehen gesichert werden kann, mit selbst geschriebenen Fabeln und eigenen Zeichnungen ab.

Das Buch ist nicht nur ein subjektives Berichten und Aneinanderreihen von Tatsachen, die die Ehe zum Scheitern gebracht haben, es ist der Versuch der Autorin zu hinterfragen, was einen Narzissten und einen Empathen ausmachen und welche Schwierigkeiten sich aus einer solchen Verbindung ergeben können, die Diana Kolb nun selbst erlebt und aufarbeiten will.

Mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen beleuchtet sie immer wieder alle denkbaren Seiten und Blickwinkel, ohne konkret Schuld zuweisen zu wollen.

Erst durch die intensive Beschäftigung mit sich selbst, ihrem Körper und ihrer Seele, ihren Wünschen und Vorstellungen als Frau und Mutter, findet sie für sich schlüssige Erklärungen, die ihr – und vielen anderen Frauen auch – Hilfestellung geben können, wie sie sich in ihrem eigenen Leben behaupten können und gleichzeitig auch wertgeschätzt werden.

Damit sprengt diese Autobiografie den Rahmen und wird ein Ratgeber für viele Frauen, die sich mit ähnlichen Problemen konfrontiert sehen.

Leicht und flüssig zu lesen, mit allen Facetten der Gefühle einer Frau und empfehlenswert für alle, die sich und ihre eigenen Gefühle immer mal wieder hinterfragen.

Bildquelle

Über das Buch:
Autorin: Dr. Diana Kolb
ISBN: 978-3-9819383-6-4
September 2018 erschienen,
2014 Seiten, Taschenbuch
Preis: EUR 19.99
dielus Verlag Leipzig

© G. Bessen

Eine Leseprobe ist hier zu finden:

Werbeanzeigen

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Lesetipps - für gut befunden abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Dr. Diana Kolb: Empathin trennt sich von Narzissten

  1. Christiane schreibt:

    Liest sich interessant, vielen Dank für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

  2. Ulli schreibt:

    Nichts erscheint mir schwieriger im Umgang, von Beziehung ganz zu schweigen, als ein waschechter Narzist, sie sind oft sehr charmant und fangen Seelen in ihrem klebrigen Netz, um dann ohne Vorwarnung zu verletzen und die Empathin fragt dann nach der eigenen Schuld -ein großes Thema!
    Danke Anna-Lena, für diesen Buchtipp, ich habe gerade hineingelesen …
    herzliche Grüße, Ulli

    Gefällt 1 Person

  3. www.wortbehagen.de.index.php schreibt:

    Klingt wirklich sehr interessant, liebe Anna-Lena.
    Mal sehen, wie ich es einschiebe *g*. Scheint mir auf jeden Fall sehr lesenswert.
    Herzliche Gutenabendgrüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  4. seelenfeuerblog schreibt:

    Interessant. ❣️

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.