Kerzen der feinen Art

Auch wenn die Tage wieder
länger geworden sind,
staune ich über die Kerzen
der besonderen Art,
die sich überall
in weiß und rosa
zum Licht strecken.

© Text und Fotos G. Bessen

Der Mensch muss ein
Schutzengel der Erde werden.

Leonardo Boff

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Momentaufnahmen, Vor die Linse gehuscht, Wortbilder abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Kerzen der feinen Art

  1. alltagschrott.ch schreibt:

    Streckend, manchmal hängend, aber wunderbar auf jeden Fall, wie deine Collage so schön widerspiegelt.
    Liebe Grüße. Priska

    Gefällt 2 Personen

  2. hanneweb schreibt:

    Der Frühling zeigt sich draußen in der Natur inzwischen von seiner schönsten Seite und treibt es immer bunter.☺
    Das sollte der Mensch wirklich endlich mit klaren Augen sehen und auch schützen, anstatt immer mehr zu zerstören!
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen schönen Tag🌞🍀🌷

    Gefällt 1 Person

  3. kopfundgestalt schreibt:

    Boff hat trecht. Es müssen aber vieeele werden und sein.

    Gefällt 1 Person

  4. versspielerin schreibt:

    frühlingskerzen 🙂
    sehr schön!
    und ja, wie wahr das zitat von herrn boff.
    herzliche grüße von diana

    Gefällt 2 Personen

  5. Helmut schreibt:

    Diese Kerzen haben durchaus mit den brennenden des Winters etwas gemeinsam: Sie ‚verschwenden‘ ihr Leuchten. Aber ihre Wirksamkeit geht über diesen Akt hinaus!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 3 Personen

  6. Helga/Rheinland schreibt:

    Berührend schöne Worte und die Collage zeigt, dass alles in der Natur erhaltenswert ist! Seien wir doch Schutzengel für die Erde!
    Ein freundlicher Sonntagabendgruß an Dich, Anna-Lena!
    Helga

    Gefällt 1 Person

  7. violaetcetera schreibt:

    Eine sehr interessante Analogie. Mein persönlicher Favorit sind Kastanienblüten.

    Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    ach, Du meintest diese Kerzen, liebe Anna-Lena :-).
    Ja, sie stehn oder hängen in voller blühender Pracht.
    Es ist kaum zu glauben, wie es um uns herum grünt und blüht!

    Wie schön wäre das, wenn wir Menschen zu Schutzengeln der Erde würden.

    Liebste Sonntagabendgrüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  9. wpherzensauge schreibt:

    Wunderbare Blütenpracht!

    Gefällt 1 Person

  10. www.wortbehagen.de schreibt:

    Darauf, daß alle wieder geduldiger werden …

    Schlaf Du auch gut, liebe Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  11. ernstblumenstein schreibt:

    Tja, was soll ich sagen. Habe auch die Kommentare gelesen und schliesse mich dir und den anderen an. Was für ein Segen…

    Gefällt 1 Person

  12. Träumerle Kerstin schreibt:

    Wir können sie nicht anzünden, dafür duften sie wundervoll! Nur der Blütenstaub ist nicht so toll, er deckt alles zu 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s