Dem Jahresende entgegen …

Dem Jahresende entgegen …

Wenn wir gefragt werden, welche Zeit im Jahr die Schönste ist, entscheiden wir uns meist für die Zeit, in der wir gerade nicht leben. An dunklen Wintertagen denken wir sehnsüchtig an den warmen Sommer und die Blütenpracht in der Natur, an das Barfußlaufen im feuchten Gras, das Summen der Bienen, den Duft von Grillwürstchen und an laue Abende draußen in der Natur.
Das Jahresende ist nun zum Greifen nah. Die Abende sind lang geworden, und wenn der Wind ums Haus pfeift und die fast kahlen Äste der Bäume hin und her bewegt, ist es an der Zeit, an das kommende Weihnachtsfest und das Jahresende zu denken.

Wir können es uns schön machen und diese Zeit gestalten, so wie es uns gut tut. Für den Einen mag die Zeit lebhaft und voller Aktion sein, der Andere liebt die Ruhe oder möchte durch Urlaub, möglichst in wärmeren Gefilden oder im tiefen Schnee, dem Weihnachtsrummel gern entfliehen.

Wenn Kerzen brennen, der Duft von Tannengrün und gebackenen Keksen durchs Haus zieht und man sich die Abende mit heißem Tee oder Glühwein auf dem Sofa gemütlich machen kann, Zeit zum Lesen hat, fühle ich mich wohl. Besinnung, Ruhe und Innehalten prägen diese Zeit für mich.

Ein wenig mehr Frieden und ein intensiveres Miteinander würden unserer Welt gut zu Gesichte stehen, doch die Probleme dieses Jahres, ob im eigenen Land oder global gesehen, waren und sind immens und werden uns im kommenden Jahr sicherlich weiter beschäftigen.

Genießen wir sie, unsere eigene kleine, friedliche, adventliche und weihnachtliche Welt, zusammen mit unseren Lieben, aber vergessen wir nie, über den eigenen Tellerrand zu schauen und dankbar zu sein, wenn es uns gut geht.

Hier im Lesestübchen wird es daher, wie auch im letzten Advent,  eine Blogpause geben. Ich werde mich nur auf einen Blog, meine Visitenkarte, konzentrieren und hoffe, wir treffen uns dort.

Habt alle eine gute Zeit!

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Dem Jahresende entgegen …

  1. Elke Speidel schreibt:

    Eine gute Zeit auch dir! Friedliche Weihnachten und einen angenehmen Start ins neue Jahr!

    Gefällt 1 Person

  2. siebeninseln schreibt:

    Liebe Anna-Lena, auch Dir wünsche ich für die Vorweihnachtszeit Ruhe, Frieden und besinnliche Gedanken. Gerne folge ich Dir auf Visitenkarte weiter. Liebe Grüße von der Insel, Dagmar

    Gefällt 1 Person

  3. sweetkoffie schreibt:

    Eine besinnliche Adventszeit, liebe Anna-Lena 👼☃️

    Gefällt 1 Person

  4. Babbeldieübermama schreibt:

    Danke, das wünsche ich dir auch, liebe Anna-Lena.

    Gefällt 1 Person

  5. wpplauderpause schreibt:

    Wir treffen uns dort, ganz sicher!
    Hab du auch eine wohltuende und besinnliche Zeit.

    Gefällt 1 Person

  6. ernstblumenstein schreibt:

    Auch dir wünsche ich eine ruhige und frohe Adventszeit liebe Anna-Lena. Strandgut ist bei uns angekommen und hat beim Lesen bereits viel Freude, Schmunzeln und Lächeln zurückgelassen. Ich werde dir unsere Weihnachtspost wie immer später schicken.
    Herzliche Grüße Ernst

    Gefällt 1 Person

  7. cosmea49 schreibt:

    Genau richtig! Auch ich mag diese ruhige Zeit, zumindest jahreszeitlich. Ansonsten – weltweit jede Menge Trubel und Ärger. Das wird uns auch in das neue Jahr begleiten. Und vertrauen, das tu ich in politischer Hinsicht, schon sehr lange nicht mehr. Doch unser eigenes Leben lassen wir uns nicht madig machen.
    Genieß diese herrliche vorweihnachtliche Zeit! Danke auch für die Übersendung, ist gut hier angekommen und auch ich habe gleich alles erledigt.
    Übrigens, ich habe schon die Plätzchen gebacken und bin somit komplett frei!

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Das ist schön, dass alles angekommen ist, liebe Brigitte.
      Für die Politik sind andere verantwortlich, ich denke, wir haben unsere Stimme abgegeben und ich hoffe auch richtig. Sich nicht darüber zu ärgern habe ich mir vorgenommen, denn dann höre ich gar nicht auf…
      Ob BER oder Stuttgart 21, unser Steuergeld wird weiterhin zum Fenster hianausgeworfen, woanders gehen Menschen elendig zugrunde, weil es vorn und hinten nicht reicht… Soll das noch jemand verstehen?
      Da bleibt nur der eigene, kleine Mikrokosmos, in dem es wenigstens hell und freundlich sein sollte…

      Alles Liebe und gute Entspannung in der vorweihnachtlichen Zeit,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    Ein schöner Text zum herannnahenden Ende des Jahres.
    Kürzer treten im Virtuellen klingt nach mehr Entspannung und alles, was entspannt, sollten wir herzlich willkommen heißen, liebe Anna-Lena
    Liebste Grüße an Dich von Bruni

    Gefällt 2 Personen

  9. andrea schreibt:

    Ich mag den Winter auch trotz allem und möchte ihn nicht missen. Liebe Grüße aus einem mit ein wenig Schnee bedecktem Wien.

    Gefällt 1 Person

  10. Träumerle Kerstin schreibt:

    Ich bin kein Wintermensch und fluche jetzt schon über die Kälte (nur minus 3 Grad), da hat der Winter noch gar nicht richtig begonnen. Also sehne ich mich nach Wärme, nach barfuß-laufen, nach laue Abende im Garten. Aber jede Jahreszeit ist doch eigentlich schön, hat ihre Vor- und Nachteile.
    Hab eine friedliche Vorweihnachtszeit liebe Anna-Lena.
    Viele Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, auch ich denke, jede Jahreszeit ist schön und hat ihren besonderen Reiz, wenn man ihn sehen und genießen möchte.
      Auch für dich eine schöne und lichterfüllte Zeit!

      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  11. Gudrun schreibt:

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit, liebe Anna-Lena, voller schöner und ruhiger Momente.
    Leider mag ich die Zeit jetzt gar nicht, weil mein Rheuma mit voller Wucht zuschlägt und auch kein warmer Ofen es verhindert. Trotzdem ist es schön, ein warmes Plätzchen zu haben und draußen den Schneeflocken zuzusehen.
    Schöne Worte hast du geschrieben zum Jahresende und auch überhaupt zum Lauf der Zeit.
    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich habe es bei dir gelesen, liebe Gudrun. Für Rheuma- und Arthrosekranke ist das Wetter Gift. Mach das Beste daraus und hab auch eine schöne vorweihnachtliche Zeit.

      Alles erdenklich Liebe für dich,
      Anna-Lena ❤

      Gefällt mir

  12. suebilderblog schreibt:

    Besser hättest Du das gar nicht schreiben können und ich kann das 100 %ig unterschreiben.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

  13. Aja schreibt:

    Ah, liebe Anna-Lena, so eine Pause ist was Feines.
    Im Januar werde ich wieder in Silberperlen auftauchen.
    Ich denke herzlich an Dich und wünsche Dir weiterhin eine gute Adventszeit.
    Barbara

    Gefällt 1 Person

  14. hanneweb schreibt:

    Sehr schöne tiefsinnige Zeilen, die auch den Sinn der Weihnachtsgedanken in meinem Blog widerspiegeln.☺
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch eine schöne Zeit🌲🍀

    Gefällt 1 Person

  15. jorgetraum schreibt:

    Frohe Weihnachten
    und ein
    Gutes Neues Jahr
    wünscht dir und deinen Lieben
    Jorge D.R.

    Gefällt 1 Person

  16. angelface schreibt:

    toll geschrieben und alles ist drin was auch mich bewegt liebe Anna – Lena, ein schöner Name – mit Bindestrich er prägt sich sofort ein – und was ich hier so lese, mir die Geschichten – Leseproben und Bücher besehe – wundervoll, unterhaltsam, gut, – fast könnte man – wenn man es könnte die einzelnen Leseproben der Geschichten illustrieren denn Kopfkino wird wach.
    Nur durch Zufall weil ich blätterte beim suchen nach guten und unterhaltsamen Texten – „fand ich dich – und gestatte – setze einen Link dazu auf meine Seite, damit ich dich wiederfinde“…
    einen guten, schönen und gesunden Rutsch ins neue Jahr bis dahin…wir – sehen und darin – ganz sicher wieder..
    herzliche Grüße Angelface

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.