Limerick – Politik

POLITIKER ALLER PARTEIEN
DIE BRINGEN UNS FAST NOCH ZUM WEINEN
GEREDE, SO LEER
UND JEDEN TAG MEHR
WIE LANGE SOLL DAS JETZT SO BLEIBEN?

©Text und Foto: G. Bessen

 

Zum Ende des sogenannten Jamaikas*

Nicht gar sich die Hände reiben,
wenn sie sich nicht die Hände reichen!
Doch die Augen sich reiben ist schon erlaubt.

*ein Achtundzwanziger

© Helmut Maier

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Un-Ruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Lyrisches, Mal kritisch angemerkt..., Momentaufnahmen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Limerick – Politik

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Dein Limerick ist großartig liebe Anna-Lena und mein Tipp ist, einfach nicht mehr ansehen was dort so alles gesagt wird und vergiss die Experten, denn es kommt sowieso immer anders, als vorher viele denken und hinterher hat es jeder immer schon vorher gewußt 😉 Hab einen fröhlichen Tag 🙂

    Gefällt 4 Personen

    • Anna-Lena schreibt:

      Kennen wir es anders, lieber Arno?
      Habe gerade einen Artikel von mir von 2013 gelesen, mit einem Satz von Frau Nahles, da war es nicht viel anders… 😦 .

      „Schuster, bleib bei deinen Leisten!“

      Auch dir einen fröhlichen Tag.
      Ich putze nun Fenster, damit ich hier wenigstens einen klaren Blick habe :mrgreen: .

      Gefällt 4 Personen

      • Arno von Rosen schreibt:

        Meine Nordseite ist schon wieder Regentrüb, aber das soll dich nicht von deinen Pflichten abhalten 😀 Frau Nahles hat für mich keine Politik Kompetenz, die geht immer viel zu ichbezogen ihre Aufgaben an, als ob sie jemandem etwas beweisen wolle. Das gehört nicht in die Führungsebene eines Staates. Ist aber nur eine persönliche und subjektive Einschätzung.

        Gefällt 3 Personen

  2. Babbeldieübermama schreibt:

    Gute Frage. Die Antwort kennen die Politiker scheinbar selbst nicht. Da kann man nur noch sagen, „Wie im Kindergarten“.

    Gefällt 2 Personen

  3. finbarsgift schreibt:

    Po-litiker!
    Je mehr sie reden,
    desto mehr Scheisse
    kwillt aus ihnen heraus!

    Gefällt 4 Personen

  4. kormoranflug schreibt:

    Sehr schön Dein Gedicht.

    Gefällt 2 Personen

  5. Helmut Maier schreibt:

    Sich die Augen reiben und vorerst mal abwarten. Mehr wird uns nicht bleiben.

    Danke und ganz liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt 3 Personen

  6. Helga/Rheinland schreibt:

    Die Gründerväter unserer Bundesrepublik Deutschland drehen sich angesichts der Zustände in unserem Land im Grab um … !
    Ein Gruß von Helga

    Gefällt 1 Person

  7. cosmea49 schreibt:

    Ja nun, ihr wisst doch, nun muss man in „tiefes Nachdenken“ versinken (O-Ton Fr. Merkel). Wenn es nur endlich etwas helfen würde!

    Herzliche Grüße, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    Heute geschah aber auch etwas höchst Erfreuliches, liebe Anna-Lena. Doch mit Politik hat es absolut nichts zu tun und das ist auch gut so! Die liebe junge, gegen Regen und Kälte gut vermummelte Postbotin brachte mir ein flaches weißes Päckchen, hurra!!!

    Ganz herzliche Grüße von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de schreibt:

    ja, schöööön! Hat mich sehr gefreut, liebe Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  10. alltagschrott.ch schreibt:

    Das gibt eine große Luftblase 😊

    Gefällt 1 Person

  11. Schachgroßmeisterin schreibt:

    Selbst wenn der Post und das darin enthaltende, ziemlich gut gelungene Gedicht schon etwas älter sind, ist es immer noch aktuell. „Wie lange soll das jetzt so bleiben?“…

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.