Klettern wie ein Eichhörnchen…

Wer Ambitionen zum Klettern hat, kommt im  Waldhochseilgarten im Volkspark Jungfernheide in Berlin-Charlottenburg voll auf seine Kosten.

Eine tolle Freizeitmöglichkeit mitten in der Natur für Jung und Alt.

In der kommenden Woche fangen in Berlin die Herbstferien an. Der Hochseilgarten ist vielleicht ein Anreiz, bei schönem Wetter mit der Familien dorthin einen Ausflug zu machen…

Mehr Infos hier.

 

Der Volkspark präsentierte sich gestern als ein Blätterpark im Festtagskleid.

© Text und Bilder: G. Bessen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Klettern wie ein Eichhörnchen…

  1. karlswortbilder schreibt:

    wie schön 🙂 lieber auf Mutter Erde 😉
    lg
    karl

    Gefällt 2 Personen

  2. Wo soll man nicht essen?
    Ich kann’s nicht lesen.
    Aber ich geh da eh nicht hin!
    Wird’s mir schon vom Zugucken ganz anders … 😀

    Gefällt 2 Personen

  3. Der Thomas schreibt:

    Das sind schöne wirklich schöne Fotos, die Du uns da mitgebracht hast.
    Für mich wäre das Klettern jetzt wahrscheinlich noch nichts, aber ich hab das auch schon gemacht, es ist fantastisch.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    Thomas

    Gefällt 2 Personen

  4. Beate Neufeld schreibt:

    Wunderschön und wohltuend anzuschauen. Ob meine Kommentare unter einzelnen Bildern angekommen sind weiß ich nicht.
    Liebe Grüße von Beate

    Gefällt 1 Person

  5. alltagschrott.ch schreibt:

    Ja, da hätten meine kids sehr viel Spaß .. und ich auch 👍🏼

    Gefällt 3 Personen

  6. siebeninseln schreibt:

    Tolle Herbstbilder liebe Anna-Lena. Vor einigen Jahren bin ich auch mal in Bonn in einen Kletterpark gegangen und habe mich oben zwischen den Baumkronen entlang gehangelt. Ein schönes Erlebnis. Liebe Grüße zu Dir und einen schönen Donnerstag, Dagmar

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich selbst bin nicht geklettert, aber es hat Spaß gemacht, den Kindern und Jugendlichen zuzusehen.
      Du kletterst ja heute noch über die kanarischen Gebirge
      – bewundernswert!

      Dir auch herzliche Grüße und pass gut auf dich auf, Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

  7. Arno von Rosen schreibt:

    Mmmmmh, ich bleibe lieber auf dem Boden und erfreue mich an deinen Herbstbildern liebe Anna-Lena 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. kopfundgestalt schreibt:

    Mein Freund betreibt auch Hochseilgärten…ich schaute mal zu, als eine engl. Schulklasse sich versuchte…
    Stimmungsvolle Bilder!

    Gefällt 1 Person

  9. www.wortbehagen.de schreibt:

    Ich würde gerne zuschauen *lächel* und weniger gerne klettern, liebe Anna-Lena 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. cosmea49 schreibt:

    Die Bilder finde ich toll. Aber die Kletterei wäre nix für mich, weil ich nicht schwindelfrei bin. Ich hatte schon Probleme über die Golden-Gate zu laufen.

    Doch sonst bin ich angstfrei!

    LG, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ach, liebe Brigitte, aus dem Kletteralter sind wir doch längst raus, da sollten wir der Jugend den Vortritt lassen.
      Als wir früher mit meinen Eltern im 7. Stock eines Hochhauses wohnten, hat es mir nichts ausgemacht, auch mal die Fenster zu putzen. Heute könnte ich das – glaube ich – auch nicht mehr so ohne Weiteres.

      Liebe Grüße zurück zu dir 🙂 .

      Gefällt 1 Person

  11. Susanne und Peter schreibt:

    Wie wundervoll der Herbst ist

    Gefällt 1 Person

  12. www.wortbehagen.de schreibt:

    Das beruhigt mich 🙂 , wagte ja kaum, es zuzugeben *g*

    Gefällt 1 Person

  13. Helga/Rheinland schreibt:

    Bei diesem Anblick wäre ich gerne einige Jährchen jünger, um daran teilnehmen zu können. Aber unten stehen und beobachten, wie die Jüngeren in Aktion sind … auch gut!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, Anna-Lena!
    Helga

    Gefällt 1 Person

  14. suebilderblog schreibt:

    Ob ich unbedingt ganz nach oben müsste, weiß ich nicht. Bei uns gibt es auch einige dieser Klettergärten und ich weiß, dass sogar einige Berufsschulklassen diese Klettergärten besuchen um zu testen, wie die Schüler sich aufeinander verlassen. Der eine sichert den anderen und das Vertrauen untereinander wird geprobt. Wahrscheinlich ähnlich wie bei Deinen Klassen früher.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ich finde solche Einrichtungen zum Training der sozialen Kompetenzen sehr schön und auch sinnvoll, für alle Alterstufen.
      Mit einer Klasse habe ich so etwas mal gemacht, allerdings in einer Halle. Da bin ich auch mitgeklettert, damals war’s… 🙂 .

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s