Sommerliches (2)

Baden im Sonnenlicht

Damit meine ich nicht, stundenlang in der Sonne zu brutzeln, wie man es früher ohne Sorgen für ein frischeres  Aussehen getan hat (ich schließe mich da gar nicht aus). Auch heute gibt es noch Verrückte, die alle Warnhinweise zum zunehmenden Hautkrebs ignorieren und stundenlang alle Stellen ihres Körpers nahtlos brutzeln lassen.

Nein, ich meine das Genießen der Sonnenstrahlen, die so manches in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Die Sonnenstrahlen, die die Haut sanft wärmen und in uns ein Wohlgefühl erzeugen.

Die Sonnenstrahlen, die für das Wachsen unserer Pflanzenwelt unerlässlich sind.

Die Sonnenstrahlen, die unsere Nahrung reifen lassen.

Die Sonnenstrahlen, die das Herz erfreuen und die Seele lächeln lassen…

 

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Sommerliches (2)

  1. Babbeldieübermama schreibt:

    Genau die Sonnenstrahlen liebe ich auch. ich habe mich schon als junger Mensch nicht stundenlang in die Sonne gelegt und mich stundenlang brutzeln lassen. Hätte auch nix genutzt, mehr als eine leichte rötliche Bräune war nicht drin.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, die Menschen sind unterschiedlich. Meinen Mann kann ich in den Regen stellen und der wird braun. Eine Woche Gartenarbeit im Sommer oder Arbeiten am Haus und man fragt ihn, ob er 3 Wochen am Mittelmeer war….

      Liebe Grüße auch an dich, liebe Bärbel.

      Gefällt mir

  2. Träumerle Kerstin schreibt:

    Sommer – Hochsommer haben wir. Wir bruzeln bei 33 Grad am Tag, es ist kaum auszuhalten. Sommer sollte schön sein, nicht so schweißtreibend. Ich bin schlapp, ich habe zu nichts Lust. Ich warte sehnsüchtig auf das angekündigte Gewitter. Angeblich sollte es heut stürmen und hageln, davon ist noch nichts in Sicht.
    Ich warte auf erträglichen Sommer. Mit 25 Grad, leichtem Wind.
    Hab einen angenehmen lauen Sommerabend liebe Anna-Lena.
    Herzliche Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Du sprichst mir aus der Seele, gestern und heute war es nicht viel anders bei uns. In der vergangenen Nacht hat es doll geregnet und nun warten wir auch.
      Schlapp und lustlos – davon kann ich auch ein Lied singen ♪♪♫…
      Morgen ist ein neuer und hoffentlich besser temperierter tag.
      Kopf hoch! Und liebe Grüße zu dir 🙂 .

      Gefällt mir

  3. freiedenkerin schreibt:

    Genau das verstehe ich auch unter Baden im Sonnenlicht. 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Arno von Rosen schreibt:

    Wunderbare Bilder liebe Anna-Lena, ich bade gerade etwas darin 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. versspielerin schreibt:

    wunderschön!! in bild und wort. ☀️
    liebe sommergrüße!
    diana

    Gefällt 3 Personen

  6. E schreibt:

    Die Sonne, der Puls des Lebens. Die Farben, die Wärme, die Stimmen der Natur, alles im Überschwang damit wir uns in der kalten Jahreszeit darin laben und davon zehren können.

    Gefällt 1 Person

  7. lifetellsstories schreibt:

    Diese Art der Sonnenstrahlen mag ich. Sie sind wie Balsam für unsere Seele. Sie streicheln uns und lassen uns das Leben lieben.
    Herzliche Grüße
    Astrid

    Gefällt 1 Person

  8. www.wortbehagen.de schreibt:

    und die alle, liebe Anna-Lena, die liebe ich auch!
    Sie sind ein Genuss, der uns Herz und Seele erwärmt!

    Sehr herzlich, Bruni

    Gefällt 1 Person

  9. ernstblumenstein schreibt:

    Ein passender Text über Sonnenstrahlen und das ‚Brutzeln‘. Und wem gehört der Kleine mit dem schmollenden Gesicht? 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s