Verantwortung

Während die Einen
unter Regierungslasten
fast zusammenbrechen,
delegieren Andere
und lassen es sich gut gehen.

©Text und Fotos: G. Bessen

(Atlas auf dem Alten Rathaus in Potsdam und Skulpturen im Park)

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt... abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Verantwortung

  1. freiedenkerin schreibt:

    Das ist nicht nur in Regierungskreisen so. 😉

    Gefällt 5 Personen

  2. gertrudtrenkelbach schreibt:

    Ich gehöre zur zweiten Gruppe und lege mich dazu.😎

    Gefällt 2 Personen

  3. versspielerin schreibt:

    ja, es ist wohl oft so… sehr fein bebildert!
    lg, diana

    Gefällt 2 Personen

  4. alltagschrott.ch schreibt:

    Und die anderen zeigen mit ihren Fingern auf die einen, die tragen…

    Gefällt 3 Personen

  5. Arno von Rosen schreibt:

    Wir alle könnten leicht durchs Leben gehen, wirklich alle, wenn die Lasten nur gleichmäßig verteilt wären, aber der Mensch neigt zum Denken, sobald er die Last nicht mehr spürt und wer will schon millionen Menschen die denken? Schöner Beitrag liebe Anna-Lena!

    Gefällt 4 Personen

  6. Wenn Mann – oder auch Frau – sich die Probleme der ganzen Welt aufladen …

    Gefällt 1 Person

  7. Ingrid schreibt:

    Und dann auch noch nackig 😉 Ist es denn schon so warm? *g*

    Gefällt 1 Person

  8. cosmea49 schreibt:

    Ich weiß nicht, manche können aber auch gar nichts delegieren und müssen alles selber machen – dann haben sie irgendwann wohl einen burnout, wie das heute so neudeutsch heißt. Ich finde halt, die Verantwortung liegt immer beim obersten Vorgesetzten und wenn seine Leute versagen, dann, ja dann muss der Oberste gerade stehen. Doch manchmal gibt es auch sogen. „Bauernopfer“.

    Du hast keine Ahnung wie mir die Politik seit Monaten auf den Keks geht.

    Wie wahr – (Arno), die Millionen Denker, die wollen die hier gar nicht, weder hier noch anderswo.

    Früher war alles einfacher, da wussten die Leute weniger und muckten somit auch weniger auf.

    Viele Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      „Du hast keine Ahnung wie mir die Politik seit Monaten auf den Keks geht. “ Damit bist du nicht alleine, liebe Brigitte, ich finde es unerträglich und einfach nur widerlich, was z.B. in den USA und in der Türkei abgeht.
      Was sind da nur für Leute an der Macht und die können immer noch nicht den Hals vollkriegen bzw. machen sich einen Joke daraus kontraproduktiv zu arbeiten.

      Zum Deligieren: ies gibt Menschen in Führungspositionen, die wollen gar nicht delegieren, sonst bekommt ihre Profilneurose einen Kratzer :mrgreen: .

      Komm gut ins sonnige Wochenende und sei herzlich gegrüßt,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  9. ernstblumenstein schreibt:

    Auch mir geht die Politik auf den ‚Wecker‘, und wie. Ich schliesse mich deinen Äusserungen an, vor allem aber wünsche ich dir ein wunderschönes Wochenende. Hab’s gut und liebi Grüess Ernst

    Gefällt 1 Person

  10. bruni8wortbehagen schreibt:

    Ein heißes Thema und keine Lösung in Sicht … Oder sieht jemand eine?
    Deine Antwort auf Arnos tollen Kommentar bringt es auf den Punkt, aber leider ist es nur ein schönes Gedankenspiel.

    Liebe Grüße von Bruni

    Gefällt 1 Person

  11. bruni8wortbehagen schreibt:

    😊 ne,ne ☺
    Dort ist das Grab meiner Eltern, liebe Anna-Lena.
    Nicht mal die Freundin aus der Staatskanzlei hab ich getroffen … 😎

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s