Frühjahrsputz im Sonnenschein

©Fotos G. Bessen, Brunnen links vom KaDeWe am Wittenbergplatz

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus Berlin und Brandenburg, Gerade aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Frühjahrsputz im Sonnenschein

  1. freiedenkerin schreibt:

    Ganz spontan dachte ich beim Betrachten der Figuren, dass dieser Brunnen ein Werk des berühmt-berüchtigten Bildhauers Peter Lenk sein könnte, nach etwas guggeln habe ich aber nun heraus gefunden, dass dem nicht so ist. 😉 In jedem Fall finde ich diese Figuren sehr gelungen, man sieht wenigstens sogleich, dass es sich um Menschen verschiedenen Alters hat, und einem nicht beim Betrachten der Gedanke in den Sinn kommt: „Ist das Kunst, oder kann das weg?“ :mrgreen:
    Herzliche Grüße! ♥

    Gefällt 2 Personen

  2. jeannettepaterakis schreibt:

    Was für wunderschöne Bilder ,die Sonne vergoldet sie.Ein grosser Genuss das spritzende Wasser zu beobachten.Ein aussergewöhnlich schöner Brunnen.Vielen Dank,dass Du ihn uns näher gebracht hast,liebe Anna-Lena.Ich wünsche Dir eine herrliche Zeit.Die liebsten Grüsse von der Insel

    Gefällt 2 Personen

    • Anna-Lena schreibt:

      Die Frühlingssonne setzt alles in ein besonderes Licht und ich mag diesen Brunnen. Jedesmal, wenn ich dort vorbeikomme, fotografiere ich ihn und fantasiere, was die Figuren denken könnten, wenn sie echt wären … 😆 .

      Herzliche Grüße aus dem sonnigen Brandenburg und eine gute Woche für dich,
      Anna-Lena

      Gefällt 2 Personen

  3. alltagschrott.ch schreibt:

    Herrlich spritzig. 😊

    Gefällt 2 Personen

  4. cosmea49 schreibt:

    Gefällt mir auch sehr, sehr gut – dieser Brunnen mit seinen Figuren. Wir haben nur einen Schweinchen-Brunnen, aber der ist hübsch. Die Kinder lieben ihn.

    Frühjahrsputz: heute alle Fenster geputzt vom Dachspitz bis in den Keller. Ein befreiendes Gefühl. Jetzt kann es belastungsfrei nach draußen gehen.

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  5. Hallo Anna-Lena, Deine wundervollen Bilder regen mich an, wieder einmal den Brunnen „Ehekarussel“ in Nürnberg zu fotografieren.
    Viele Grüße, nun schon aus der Heimat, schickt der Peter

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Das hört sich spannend an, obgleich wir das ja live wohl oft erleben 😆 .
      Und – wie ist es so in der Heimat? Wann geht es wieder on tour?

      Liebe Grüße an euch beide,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

      • So langsam kommen wir an, das ein oder andere ist liegen geblieben und muss erledigt werden. Dann ist Zeit für die nähere Umgebung bevor es vermutlich im September wieder auf große Tour geht, diesmal etwas weiter nach Osten, vielleicht Griechenland.

        Viele Grüße aus dem frühlingshaften Franken,
        Susanne und Peter

        Gefällt 1 Person

        • Anna-Lena schreibt:

          Ich kann mir vorstellen, dass es im Frühling und Sommer auch zu Hause sehr schön ist und man viel unternehemn kann. Schließlich brauchen die Eindrücke aus der Fremde Zeit, sich zu setzen und müssen verarbeitet werden.

          Liebe Grüße aus dem sonnigen Brandenburg,
          Anna-Lena

          Gefällt 1 Person

  6. Träumerle Kerstin schreibt:

    Frühjahrsputz habe ich heut auf meinem Kopf machen lassen 🙂 Aber auch wenn ich noch so dreckig wäre, öffentlich nackt duschen würde ich niemals 🙂
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Mein Kopf hat den Frühjahrsputz schon hinter sich und meine Fenster heute zur Hälfte auch.
      Nun, so in die Öffentlichkeit würde ich mich auch nicht stellen ohne Duschgel und Handtuch :mrgreen: .

      Herzliche Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  7. ernstblumenstein schreibt:

    Lustige Dialoge darf ich oben grad lesen, danke Kerstin und Anna-Lena… Also ich möchte mich auch nicht ohne Badehosen am Brunnen zeigen, ich glaub ich würde mich schämen…

    Gefällt 2 Personen

  8. finbarsgift schreibt:

    Was für ein toller märchenhafter Brunnen, liebe Anna-Lena,
    faszinierend und mich an einen in der Keplerstadt Weil-der-Stadt erinnernd 🙂
    Herzlich, Lu

    Gefällt 2 Personen

  9. bruni8wortbehagen schreibt:

    Traumbilder zum Frühjahrsputz, liebe Anna-Lena.
    Zuerst dachte ich wirklich, die werden jetzt alle gewaschen *lach*, bis ich dahinter kam, es ist ein Brunnen.
    Aber was für einer! So einen feinen haben weder HD noch MA. Er ist so vergnüglich entspannt anzusehen.

    Liebe Grüße zum frühen sonnigen Abend von Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Nun, gewaschen werden sie, denn der Winterdreck in der Großstadt ist nicht unerheblich 😆 .

      Heute hatten wir Regen und der Himmel ist grau, aber ich schicke dir Sonne ins Herz,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  10. buchstabenwiese schreibt:

    Den Brunnen kenne ich. 🙂 Den fand ich faszinierend, als ich in Berlin war. 🙂
    Schöne Bilder.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s