Identifikation

istanbul-2Identifikation

Solange die europäischen Grenzen
geöffnet sind,
mag sich jeder dort ansiedeln,
woher er stammt,
um sich ganz den Wünschen
und Belangen
seiner Volksvertreter
zu beugen.

© Text und Foto: G. Bessen
Foto: Moschee in Istanbul

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Identifikation

  1. ernstblumenstein schreibt:

    Du sprichst mir în diesem Falle aus dem Herzen…

    Gefällt 1 Person

  2. bruni8wortbehagen schreibt:

    Liebe Anna-Lena,
    ich fürchte, ich verstehe Deine Worte nicht wirklich. Vielleicht stehe ich auch auf der Leitung.
    Magst Du es erklären?

    Herzlichst Bruni

    Gefällt 1 Person

  3. bruni8wortbehagen schreibt:

    Aber jetzt glaube ich, bin ich doch dahintergekommen. *lach*
    Da bin ich natürlich auch Deiner Meinung!

    Liebe Grüßle von mir

    Gefällt 1 Person

  4. bruni8wortbehagen schreibt:

    tja… der Denkapparat 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s