Buch des Herbstes

frost-im-herbstIm Buch des Herbstes
hat dich der Frost berührt
und erstarren lassen.

c/ G. Bessen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Wortbilder abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Buch des Herbstes

  1. sweetkoffie schreibt:

    Im ersten Moment dachte ich es handelt sich um Schweineohren 😳

    Gefällt 1 Person

  2. jeannettepaterakis schreibt:

    oh,wunderbare Pilze ,denen etwas kalt ist 🙂 Früher Wintereinbruch .Bei uns ist am Wochenende Verschlechterung des Wetters angesagt.Herzlichsten Dank für das wunderschöne Photo ,das so viel aussagt.Liebe Grüsse

    Gefällt 1 Person

  3. cosmea49 schreibt:

    Was hab ich jetzt gelacht über die Schweineohren! Ich hab mir nämlich überlegt – was ist das? Aber klar! Hoffentlich bist du nicht sauer.
    Was man dann liest – das ist dann schön!

    Lieben Gruß, Brigitte

    Gefällt 1 Person

  4. was bleibt schreibt:

    Ich lese Deine Worte gerne philosophisch 🙂

    Gefällt 1 Person

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.