Neu hier…

Neu hier…

Ich sage einfach mal „Hallo“ in die Runde, denn ich bin seit zwei Monaten ein Teil der Familie ( ich weiß, dass schon mal kurz von mir berichtet wurde, als ich gelegentlich zu Besuch da war).

Und da ich nicht weiß, ob mal mehr über mich erscheint, stelle ich mich kurz vor:

Murphy, kastrierter Rüde im zarten Alter von 4 Jahren, der vor zwei Monaten mit einer Hundeleine, einem Impfpass  und einem noch nicht benutzten Fahrradkorb (als wenn ich da jemals reingehe mit meinen vier noch jungen Beinen) in die Anna-Lenasche Familie aufgenommen wurde.

Jeder Obdachlose hat mehr…

Nun, meine Hundeeltern waren gut zu mir und die vierjährige Tochter auch, aber die beiden französischen Bulldoggen des Hauses  haben mich gemobbt und ich hatte regelrecht Angst vor ihnen. Das haben sie weidlich ausgenutzt, besonders, wenn wir Hunde alleine im Haus waren.

Und dann entdeckte ich eines Tages die Dackeldame von schräg gegenüber, die oft am Zaun saß und zu mir herüber blickte, als würde  sie mir helfen wollen. Beim Gassigehen trafen wir uns regelmäßig und sie flüsterte mir oft zu: „Komm doch zu uns, da geht es dir besser! Du hast es doch nicht nötig, dich von diesen hässlichen Bulldoggen fertig machen zu lassen.“

Die Erwachsenen müssen unsere Gespräche verstanden haben, denn fortan unterhielten sie sich mehrfach über uns. Die Dackeldame hatte ihre Schwester vor knapp drei Jahren durch Krankheit verloren und nachdem sie das „Prinzessin-auf-der-Erbse-Dasein“ lange genossen hatte, war ihr das Single-Hundeleben mittlerweile zu langweilig geworden.

Ich ging ein paar Mal zu Besuch, und dann gaben mich meine neuen Hundeeltern gar nicht mehr zurück. Und ich sage Euch, hier ist es, als sei ich auf Kur. Ich habe mich so gut erholt, bin entspannt und immer guter Dinge, weil ich wirklich geliebt und umsorgt werde. Das heißt nicht, dass ich alles darf, nein, gewisse Dinge darf ich nicht, da herrscht ein strenges Regiment meines Frauchens. Hätte ich doch die ersten vier Jahre meines Lebens hier auch schon verbringen können. Bei guter Pflege, Gesundheit und entsprechender Bewegung kann ich aber durchaus noch zehn Lebensjahre vor mir haben.

Ich grüße Euch!

Murphy Collage

Ein Artgenosse von mir wurde neulich bei der Berliner Bahnhofsmission eingestellt, lest selbst…

 

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches, Tierisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Neu hier…

  1. Helmut schreibt:

    Gratulation Dir, lieber Rüde, und auch Dir, liebe Anna-Lena!

    Gefällt 3 Personen

  2. kormoranflug schreibt:

    So viele Falten hat der Gute vom Mobben bekommen, der Murphy. Der kann bestimmt Englisch.

    Gefällt 2 Personen

  3. sweetkoffie schreibt:

    Wie schön ist das denn … ☘❤️☘

    Gefällt 2 Personen

  4. minibares schreibt:

    Willkommen, lieber Murvy ♥
    Geniesse dein neues Leben

    Gefällt 2 Personen

  5. die3kas schreibt:

    Da grüsse ich doch mal ganz lieb zurück, lieber Murphy
    Glückwunsch zu so tollen Eltern und so ein liebevolles zu hause.
    Besser hättest du es nicht treffen können.
    Nun geniesse mal dein neues Leben in vollen Zügen und sei immer schön lieb zu Anna-Lena,
    denn sie meint es wirklich gut mit dir.
    Auch die Dackeldame freut sich bestimmt ganz dolle, denn nun hat sie jemanden zum Spielen und kuscheln.
    Pass gut auf sie auf.

    Tierische Grüsse vom Katzenkind und der Dosi kkk
    Leckerchen rüber reiche

    Gefällt 2 Personen

  6. Deine Christine! schreibt:

    Murphy, das hört sich wirklich perfekt an. Glück gehabt in so eine tolle Familie zu kommen….

    Gefällt 2 Personen

  7. Brigitte schreibt:

    Ich kann mich noch gut an „Murphy“ erinnern, als du diesen Artikel geschrieben hattest und ich hätte was wetten können, dass Murphy bei euch landen würde.

    Da freue ich mich doch mit euch und eurem Zuwachs, dass es geklappt hat. Er ist ja auch zu niedlich und hat nun ein feines Plätzchen.

    Arnold hat einen richtig guten Job, aber Murphy hat es doch gar nicht nötig…

    Liebe Grüße und schönes WE, Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  8. Beate Neufeld schreibt:

    Hallo Murphy, herzlich Willkommen. Ich wünsche Dir ein frohes Hubdeleben in Deiner neuen Familie. ❤

    Gefällt 2 Personen

  9. freiedenkerin schreibt:

    Jetzt bist du also quasi auf den Mops gekommen! 😀 Als du das erste Mal über Murphy geschrieben hattest, habe ich mir so etwas irgendwie schon gedacht. 😉

    Gefällt 2 Personen

  10. meinesichtderwelt schreibt:

    Willkommen Murphy, vielleicht lesen wir uns jetzt öfter? Ich mag dein zufriedenes Hundeleben, sehr 😉

    Gefällt 2 Personen

  11. Frau Tonari schreibt:

    Wieder mal auf den Hund gekommen? 😉

    Gefällt 1 Person

  12. Quer schreibt:

    Der kleine Kerl hat ja nun doch noch das grosse Los gezogen mit der richtigen Hundeumgebung und Gastfamilie! Möge er das weitere Leben voll geniessen können!
    Liebe Grüsse an Frauchen und Murphy,
    Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  13. 365tageimleben schreibt:

    Bitte mehr von Murphy, ich liebe ihn jetzt schon 😀

    Gefällt 2 Personen

  14. Ruhrköpfe schreibt:

    Hallo Murphy, da hast du es gut getroffen 🙂 Liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

  15. Anna-Lena schreibt:

    Ihr Lieben im weiten und fernen Bloggerland,

    ich bin ganz gerührt und freue mich sehr über so viele liebe Willkommensgrüße und -wünsche.
    Habt herzlichen Dank, das erfreut mein kleines Hundeherz ungemein 🙂 .

    Mit einem herzlichen und innigen *wuff*,
    Euer Murphy-Mops 🙂

    Gefällt 1 Person

  16. gabymuenchen schreibt:

    Hallo Murphy, du kleines Knuddelpaket, da hast du dir ja deine neue Familie schneller erobert, als ich dachte. Ein wundervolles Mopsleben wünsche ich dir! Gaby

    Gefällt 2 Personen

  17. Ingrid schreibt:

    Was für ein knautschiger Knuffi! Aber pst, dass er das nicht hört. Wie schön, dass er bei euch ein neues gutes Zuhause gefunden hat.
    LG, Ingrid

    Gefällt 1 Person

  18. ernstblumenstein schreibt:

    Murphy, was für ein drolliger faltiger Kerl. Wem soll ich da nur gratulieren? Beiden natürlich, freue mich auf euch…

    Gefällt 1 Person

  19. Frau Momo schreibt:

    Was für eine Knutschkugel…. zum Knuddeln.

    Gefällt 1 Person

  20. Träumerle Kerstin schreibt:

    Oh ja, er ist ein Kerl zum Verlieben – und Knutschen 🙂 Eure Dackeldame musste doch einfach hin und weg sein 🙂
    Und ist der Hund glücklich, so ist es auch das Frauchen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt 1 Person

  21. suebilderblog schreibt:

    Wie schön. Ich freue mich für Euch und ganz besonders für den Murphy, dass er jetzt ein gutes Zuhause bekommen hat…..
    auch wenn ich ihn Dir am liebsten „mopsen“ würde *ganz-verliebt-guck*
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

  22. buchstabenwiese schreibt:

    Wie schön. ❤ Bei euch geht es ihm gut. Das freut mich. ❤❤❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s