Flügge geworden…

Flügge geworden…

Es ist wieder soweit. Dreizehn Jahre Schulzeit sind geschafft.

Gestern bekamen unsere „Großen“ ihre Zulassung zum Abitur und nun geht es – hoffentlich mit optimalen Ergebnissen – in die Abiturprüfungen.

4 Jahrgang 13

Sie sind flügge geworden, es treibt sie hinaus ins Leben.
Gebt euer Bestes und viel Glück bei den letzten Hürden.

Ich selbst werde mich in nächster Zeit des Öfteren im Rotstiftmilieu aufhalten…

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Aus der Schule geplaudert... abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

53 Antworten zu Flügge geworden…

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Glückwunsch für dich und deine Schützlinge 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. jeannettepaterakis schreibt:

    Ich wünsche das Allerbeste ❤ Das Alles nach Wunsch verläuft :)Die herzlichsten Grüsse ❤

    Gefällt 2 Personen

  3. quersatzeinQuer schreibt:

    Bei dem fröhlichen Bild wird mir auch wieder mal bewusst, welch grosse Aufgabe ihr Lehrpersonen leistet und welch grosse Verantwortung ihr habt. Möge ihr Start ins weitere Leben optimal sein!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    Gefällt 2 Personen

  4. gertrudtrenkelbach schreibt:

    Ich wünsche allen Beteiligten alles Gute….und das der Rotstift nicht all zu viel arbeiten muss…

    Gefällt 2 Personen

  5. Ingrid schreibt:

    Wie unterschiedlich sie alle sind, auch in der Kleidung. Jedenfalls wünsche ich allen junge Leute alles Gute. Wer so weit gekommen ist, sollte es auch schaffen.

    Gefällt 1 Person

  6. Ruhrköpfe schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, Anna-Lena – gut gemacht! Den Rest schafft ihr auch noch 😀 Liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

  7. minibares schreibt:

    Hoffen wir, dass alle den Anforderungen gewachsen sind.
    Du musst korrigieren, auch eine intensive Arbeit.
    deine Bärbel

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Ja, das hoffe ich auch, liebe Bärbel. Aber wer es bisher geschafft hat, der schafft auch die letzten Hürden.
      Ich bekomme am 25.4. etliche Englischklausuren und dann muss ich noch recht viele mündlichen Prüfungen in Erdkunde abnehmen.

      Liebe Grüße dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  8. Lutz schreibt:

    Auf das dein Rotstift nicht zu viel beansprucht wird. Ich wünsche allen deinen Schülern viel Glück bei den Prüfungen und viel Erfolg. L.G.

    Gefällt mir

  9. Helmut schreibt:

    Ich schließe mich den guten Wünschen gerne an.

    Gefällt 1 Person

  10. ernstblumenstein schreibt:

    Ich wünsche dir alles Gute auf dem weiteren Weg und bin sicher, dass Du dich für deine Schützlinge wieder sehr engagiert und rein gehängt hast. Sie werden davon profitieren!
    Mach auch mal Pause im Rotlichtmilieu… 🙄
    Herzliche Grüsse Ernst

    Gefällt 1 Person

  11. finbarsgift schreibt:

    Das klingt e-rot-isch!
    Viel Spaß dabei…
    Herzlich, Lu

    Gefällt 2 Personen

  12. bruni8wortbehagen schreibt:

    Für Dich liegt mal wieder viel einfühlsame Arbeit und auch energisches Engagement hinter Dir und noch so einiges vor Dir.
    Aber Du hast es viele Jahre *geübt*, da geht nichts mehr schief.
    Am Ende jubeln alle und auch diese wundervolle Lehrerin, die sie in Dir hatten!

    Herzlichst Bruni an Dich

    Gefällt 1 Person

  13. cosmea49 schreibt:

    Da wünsche ich alles Gute, viel Glück und Durchhaltungsvermögen, Kraft – Ihr schafft das alle!

    Liebe Grüße, Brigitte

    Gefällt 1 Person

  14. freiedenkerin schreibt:

    Rotstiftmilieu – *Hahahahahahaha!* 😆 Das ist großartig! 😆

    Gefällt 1 Person

  15. Emily schreibt:

    Ein wichtiger Lebensabschnitt, für die vielen jungen Menschen, die du begleitest. Ich wünsche dir ganz viel Energie für die nächste Zeit und immer genug Tinte im Füllhalter 😉
    Ganz liebe Grüße zu dir, Emily ♥

    Gefällt mir

  16. Träumerle Kerstin schreibt:

    Rotstiftmilieu – da muss man langsam lesen, damit nichts Verkehrtes dabei raus kommt 🙂
    13 Jahre sind eine lange Schulzeit. Doch später im Leben stellt man fest, dass sie viel zu schnell herum waren. Als Kind möchte man älter werden, als Jugendlicher erwachsen, als Erwachsener wünscht man sich die unbeschwerte Kindheit zurück.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Da sprichst du wahre Worte, liebe Kerstin. Ich glaube auch, dass sich manche schon bald nach der Schulzeit zurücksehnene, die trotz der Anforderungen behütet und ein Raum war, in dem man immer wieder aufgefangen wurde. Aber die Erfahrung muss jeder selbst machen.
      Im Moment glühgen die Köpfe förmlich, die schriftlichen Abiprüfungen laufen auf Hochtouren.

      Liebe Grüße
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  17. suebilderblog schreibt:

    Ich hoffe alle sind gut durchgekommen. Habt Ihr etwa das Glück, dass bei Euch das G8 wieder abgeschafft wurde?
    LG Susanne

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Bei uns haben die schriftlichen Abiturprüfungen am 14.4. erst angefangen und einige Klausuren stehen noch aus.
      Ich bin an einer Gesamtschule, da gibt es das Abitur erst nach 13 Jahren und das finden Schüler an Gymnasien gut, so dass wir nach dem ersten Halbjahr 11 immer regen Zulauf haben.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  18. wederwill schreibt:

    Rotstiftmilieu, ich kichere vor mich hin… und wünsche dir Kraft und Konzentration und vor allem auch immer genügend Lust und Durchhaltevermögen zum Korrigieren 🙂
    Einen lieben Freitagabendgruß an dich von
    Marlis

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s