Monatsarchiv: März 2016

Rosemarie Marschner: Das Jagdhaus

Rosemarie Marschner:  Das Jagdhaus Mein heutiger Lesetipp  Kürzlich stellte ich Euch „Das Bücherzimmer“ von Rosemarie Marschner vor. „Das Jagdhaus“ folgt dem vorigen Roman zeitlich, von 1939 bis zum Ende des Krieges und beleuchtet das Leben der großbürgerlichen Familie Bellago in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Ich hätte gern…

Ich hätte gern… Ich hätte gern mehr Stille in mir, doch „das Draußen“ ist so laut. Ich hätte gern mehr Ruhe in mir, doch es gibt zuviel zu tun. Ich hätte gern mehr Frieden in mir, doch „draußen“ toben die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , | 45 Kommentare

Bei Allahs zuhause.

Ursprünglich veröffentlicht auf Zur Lage…:
? Allah sitzt in seinem Ohrensessel und ist unzufrieden. Er reibt sich die Augen und merkt, dass er sehr müde ist. Der Cognac, das üppige Mittagessen und der Wein dazu fordern ihren Tribut. Zudem…

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

„Du sollst nicht töten“

„Du sollst nicht töten“ nicht das Kind in dir, das du ablehnst nicht deinen Nachbarn, der dir die Frau ausgespannt hat nicht den jungen Mann, der sich materiell mehr leisten kann als du nicht die Frau, die dich betrogen hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

Gegen das Vergessen

Oft werden die Menschen vergessen, wenn Erinnerungen verblassen. Tröstlich, wenn zarte Blütenaugen über sie wachen, Winde durch Blätter raunen und den Schleier des Vergessens heben. © G.Bessen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Terroranschläge 2016

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | 31 Kommentare

Totes Land

Fünf Jahre ist der Reaktorunfall in Fukushima her. Lange danach Verwüstetes Land und einsam grüßend ein Baumgerippe Ein Haus ohne Wände auf verseuchtem Gelände Fetzen trauernder Lieder lehmverkrusteter Schmerz Krumme Rücken, die sich arbeitssam bücken Reuevolle Tränen die endlich rinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Palmsonntag

„Entscheidungen“ eine Kurzgeschichte aus meinem Buch ‚Ein Koffer voller Buchstaben‘, erschienen 2012, gelesen von Karl Miziolek  www.wortbilder.at/entscheidungen.mp3   für Internet Explorer für Firefox:  http://www.wortbilder.at/entscheidungen.ogg Danke, lieber Karl, für deine schöne Lesung!

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Geschichten ganz nah am Leben | 16 Kommentare

Wehmut

Wehmut Du kamst mit der Frühlingsbrise und verzaubertest mein Herz mit bunten Tupfen. Im Sommer trieben wir auf weißen Wattewölkchen und zogen in unser Luftschloss ein. Die Stürme des Herbstes trafen uns empfindlich und rüttelten an unseren Grundfesten. Mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht, Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Endlich

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , | 43 Kommentare