Monatsarchiv: Januar 2016

Geplänkel aus dem Kiez

Geplänkel aus dem Kiez Im Zeitungsladen: „Moin.“ „Moin.“ Der Zeitungsverkäufer Ole Petersen legt Willi Schneider aus dem ersten Stock die Tageszeitung hin, ein morgendliches Ritual gegen halb acht. „Gibbet wat Neues“? „Nö. Nichts gehört. Ist ja auch noch früh am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichten ganz nah am Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 43 Kommentare

Mein Tagesgepäck

Mein Tagesgepäck Was nehme ich gern mit in meinen Tag? den Duft von heißem Kaffee das prickelnde Gefühl auf der Haut nach einer heißen Dusche ein Gefühl der Dankbarkeit, wenn ich mein Ziel gesund und ohne Schaden erreicht habe freundliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, In den Tag gedacht, Mal kritisch angemerkt..., Persönliches | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen

Jenny Erpenbeck: Gehen, ging, gegangen Mein heutiger Lesetipp Ich erinnere mich noch gut daran, als im Jahre 2012 Flüchtlinge und deren Sympathisanten am Oranienplatz in Berlin ein Zeltlager errichteten und gegen die Abschiebung protestierten. Richard, ein emeritierter Professor der Altphilologie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , | 20 Kommentare

Maja Maranow

Maja Maranow (1961 – 2016) Sie war keine Hollywood-Diva, hatte keine Starallüren, keine Skandale rankten sich um sie. Von ihrem Privatleben hat man eigentlich kaum etwas gehört. Sie war der sympathische Typ Frau, bei dem mir öfter der Gedanke kam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Der Augen-Blick

Der Augen-Blick Nur für einen Augenblick versank sie in seiner Augen Blick und sah in seine Seele. In diesem Augenblick begegnete er ihrem Blick und wusste, es gab kein Zurück. Dieser Augen Blick im rechten Augenblick war der Beginn zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Lyrisches, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Eisige Zeiten

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

DU

Du Kalt – deine Augen. Starr – dein Blick. Schmal – deine Lippen. Blass – deine Haut. Getrieben – ja von was? Der Langeweile? Der Lust auf Gewalt? Dem inneren Kick? Wie feige, Dunkelheit als Schutz zu missbrauchen, Sich hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 26 Kommentare

ACHTUNG REKLAME – unbedingt lesen!

Ursprünglich veröffentlicht auf mampels welt:
Bitte macht Werbung für einen Weiterbildungslehrgang unseres Projektes „.lernhaus„: Weiterbildung zum/zur Flüchtlingshelfer/in Nächster Gruppenstart: 01.02.2016 +++ noch einige Plätze frei +++ noch einige Plätze frei +++ Ab dem 01.02.2016 bietet das .garage Lernhaus…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

Kinderlachen

Lieber tausend laut lachende Kinder als eines, das leise weint! © Tina M. Emig (1965-2014) Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen – Toter Säugling in Neuköllner Babyklappe gefunden In der Babyklappe des Krankenhauses Neukölln ist in der Nacht zum Donnerstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotoprojekte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Limerick – netter Unsinn

Der Tatort an Neujahr – wie dumm, Helene als Killerweib –  wumm! Die Lippen gespitzt, das Lächeln verschmitzt da knallte man sie eiskalt um. c/ G. Bessen 2016

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , | 29 Kommentare