Monatsarchiv: September 2015

„Kanada warnt vor Reisen nach Ostdeutschland“

„Kanada warnt vor Reisen nach Ostdeutschland Pegida und Flüchtlingsandrang“ heute als Schlagzeile gesehen Und das im Jahr der „Silberhochzeit“ der Deutschen Einheit, in einer Zeit, in der die Mauer auch in den Köpfen gefallen sein sollte. Aber wie wir wissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , | 45 Kommentare

Der VOLKS-Wagen

Der VOLKS-Wagen Mit Bedacht manipuliert, denn nur die Geldgier motiviert. Die Führungsspitze abserviert und medienwirksam echauffiert. Ein Unternehmen angeschmiert. ein Fahrzeugbauer ist blamiert. Das Image mächtig derangiert, den guten Willen deklariert, den Schaden schnellstens zu beheben, VW wird das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | 34 Kommentare

Paradies auf Erden

Paradies auf Erden Wenn Hunger und Durst ein Ende haben und jedem das Seine sein Eigentum bleibt, wenn Waffen keine Bedeutung mehr haben und Menschen, miteinander vereint, dem Anderen nicht nach dem Leben trachten, wenn Menschlichkeit ein Gesicht bekommt, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | 23 Kommentare

Made in Germany

Made in Germany Unglaublich, was sich Konzerne so alles leisten dürfen. Alle Welt redet vom Klimaschutz. Der Klimawandel ist unaufhaltsam und es ist nicht mehr nur 5 vor 12. Da werden Millionen für Klimakonferenzen ausgegeben, wo sich die „Großen“ der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 40 Kommentare

Gegenprotest

Ich habe meinem Rücken gehörig die Meinung gesagt und in den letzten Tagen begann er, ganz leise wieder mit mir zu sprechen. Locker gelassen hat er dennoch nicht. Mit aufgeheiztem Dinkelkissen im Nacken oder Heizkissen im Rücken, dazu Kytta- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten' | Verschlagwortet mit , , , , | 29 Kommentare

25 Jahre Brandenburg

  Brandenburg Hymne Märkische Heide, märkischer Sand sind des Märkers Freude. sind sein Heimatland. Steige hoch, du roter Adler, hoch über Sumpf und Sand, hoch über dunkle Kiefernwälder, Heil dir, mein Brandenburger Land. Text: Gustav Büchsenschütz (1902 – 1996) 1923 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Der Landtag in Potsdam

Die derzeitige Flüchtlingsproblematik bereitet unseren Politikern viel Arbeit. Ein angenehmer Arbeitsplatz in freundlicher Atmosphäre macht das Kopfzerbrechen vielleicht etwas leichter. Potsdam ist eine sehenswerte Stadt, die man unbedingt besuchen sollte, wenn man in der Nähe Berlins ist. Allein der neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus Berlin und Brandenburg | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

Protest

„Du bist nicht gut zu mir.“ Ich war perplex. Tat ich nicht alles für sein Wohlbefinden? Scheinbar nicht. „Manchmal überforderst du mich völlig. Du nimmst keine Rücksicht darauf, dass auch ich in die Jahre gekommen bin. Was habe ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten' | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 35 Kommentare

Herbstmüdigkeit

Herbstmüdigkeit Sofern es eine Frühjahrsmüdigkeit gibt, müsste es doch auch eine Herbstmüdigkeit geben. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die Temperaturen sinken und die Natur bereitet sich auf den Schongang vor. Ein Hauch von Wehmut macht die Vergänglichkeit allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten', Gerade aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | 36 Kommentare

Elisabeth Herrmann: Schattengrund

Elisabeth Herrmann: Schattengrund Mein heutiger Lesetipp Kurz vor ihrer Volljährigkeit erfährt die siebzehnjährige Niko, dass ihre verstorbene Tante Kiana ihr ein Haus im Harz vererbt hat. Das Erbe allerdings an mehrere Rätsel gebunden. Während Nikos Eltern das Erbe vehement ablehnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare