Die Macht der Mächte

Die Macht der Mächte

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Wortbilder abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Die Macht der Mächte

  1. Lutz schreibt:

    Wahre Worte. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt 1 Person

  2. Pauline schreibt:

    Wunderbarer Text mit passendem herrlichen Foto, liebe Anna-Lena ♥
    Bei Naturgewalten ist der Mensch so unendlich klein und hilflos.
    GLG ♥ Pauline ❤

    Gefällt 1 Person

    • Anna-Lena schreibt:

      Dabei sollte er doch lernen, dass er die Natur nicht bezwingen kann, so sehr er sich auch bemüht.
      LG Anna-Lena

      Gefällt 1 Person

      • Pauline schreibt:

        Lernt er niemals, liebe Anna-Lena 😉
        Hab‘ einen schönen Feiertag und ganz liebe Grüße von der ♥ Pauline ❤

        Gefällt mir

        • Anna-Lena schreibt:

          Nach diesem furchtbaren Erdbeben hört und liest man viel über verschiedene Weltuntergangstheorien. Vielleicht kommt doch dadurch ein Nachdenken auf, dass wir vielleicht doch mittlerweile am Anfang vom Ende stehen.

          Liebe Grüße zum Abend,
          Anna-Lena

          Gefällt 1 Person

          • Pauline schreibt:

            Diese Weltuntergangstheorien kommen jedes Mal auf, wenn eine Naturkatastrophe passiert, liebe Anna-Lena 😦
            Ich glaube zwar an Wunder, aber nicht, dass bei den Menschen durch so ein Ereignis ein Nachdenken über ihr Tun einsetzt.
            Auch Dir liebe Abendgrüße von der ♥ Pauline ❤

            Gefällt mir

  3. karlswortbilder schreibt:

    wundervolle Stimmung, gefällt mir
    lg
    karl

    Gefällt 1 Person

  4. quersatzein schreibt:

    Schöne Gedanken zum schönen Bild. Ja, die Natur kann den Menschen Demut lehren!
    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  5. bruni8wortbehagen schreibt:

    Nein, sie läßt sich nicht beherrschen und doch versucht es der Mensch unentwegt und ist entsetzt, wenn er sieht, es ist nicht gelungen. Bei der nächsten Gelegenheit zeigt sie ihm, was ne Harke ist.
    Sie rächt sich, wenn ihr der Eingriff in ihr Ressort nicht gepaßt hat. Da hat sie viele Möglichkeiten und sie schöpft sie aus…

    Einen feinen Maifeiertag wünsche ich Dir, liebe Anna-Lena, und dann sofort anschließend ein wunderschönes und entspanntes Wochenende

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Warum begreifen wir Menschen das nicht und setzen immer noch eind drauf???
      Auch dir einen schönen Maifeiertag und ganz viele warme Sonnenstrahlen.

      Liebe Grüße auch zu dir, liebe Bruni 🙂 .

      Gefällt mir

  6. sichseinlassen schreibt:

    Wo kommt das Vertrauen her, dass es immer weiter geht?
    Es ist tief in uns verankert. Es ist das Licht in uns, von dem Du sprichst.
    Einen schönen 1.Mai wünscht Dir mira

    Gefällt 1 Person

  7. piri schreibt:

    Ohne Licht wären wir verloren – und wenn es nur flackert!

    Gefällt 1 Person

  8. werner schreibt:

    Liebe Anna-Lena 🙂
    Als Widder-Geborener tu ich mir da mit Deinen Texten heut ein wenig schwer, beim genaueren hineindenken, also ich weiss nicht 😉
    Aber man muss ja nicht immer der selben Meinung sein,
    herzlichen Gruß
    Werner

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Eigentlich sind Widder und Löwen meist auf derselben Wellenlänge. Aber mach dir nichts draus, meine Texte entspringen oft einem spontanen Bauchgefühl und wollen einfach raus. Ausgangspunkt für mich war das Erdbeben in Nepal.

      Einen lieben Gruß zum Wochenende,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s