Monatsarchiv: April 2015

Die Macht der Mächte

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Redewendung: Krankfeiern

Redewendungen: „Krankfeiern“ Diesen Begriff habe ich nie verstanden und er kann nur ein Euphemismus sei.(„Mit einem Euphemismus wird etwas, was eine möglicherweise anstößige oder unangenehm wirkende Bezeichnung hat, beschönigt, verhüllt oder sprachlich gemildert. In Trauertexten beispielsweise wird das Verb sterben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 46 Kommentare

Redewendung: „Schönes Wochenende“

Redewendung: „Schönes Wochenende“ Ich habe noch kein schlecht gestimmtes Freitagsgesicht gesehen, wenn der Arbeitstag dem Ende zugeht, die Hummeln im Hintern auf Hochtouren laufen und jeder ins Wochenende starten möchte. „Schönes Wochenende!“ „Danke, für dich auch!“ Wir wünschen uns ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In den Tag gedacht | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

Zeichen der Zeit

 Zeichen der Zeit Tarifkonflikte werden bestreikt, ungeachtet der Auswirkungen auf die Situation anderer. Räder stehen still, es bewegt sich nichts. Existenznöte werden ver-schleppt, ungeachtet der einzigen Hoffnung der Flüchtlinge. Reisen ins Ungewisse, zu oft in den Tod. Hauptsache ICH. DU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Vom Mittelmeer zum Totenmeer

Vom Mittelmeer zum Totenmeer Ein Massengrab im Mittelmeer, der Meeresgrund erzählt nichts mehr. Begräbt die Leichen stumm und still, die in Europa niemand will. Die Urlaubshochburg Mittelmeer, Hotels mit Luxus müssen her, für Urlauber aus aller Welt, denn nur das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gerade aktuell, Lyrisches, Mal kritisch angemerkt... | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 28 Kommentare

ALLES ODER NICHTS

Alles oder nichts? Der Mensch ist meist so angelegt, dass es ihm stets um ALLES geht. Er schuftet, arbeitet, müht sich ab, verschleißt sich und ist oft ganz schlapp. Und geht er in den Ruhestand, wird er ganz plötzlich sehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Der andere Blickwinkel

Der andere Blickwinkel Was habe ich dieses Zeug in all den Jahren verflucht, beseitigt und wieder geflucht, wenn es erneut mit großer Penetranz zurückkam. Hartnäckig kann ich auch sein und wir haben jedes Jahr aufs neue gekämpft. Doch kürzlich las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 'Körperwelten' | Verschlagwortet mit , , , , , , | 35 Kommentare

Deborah Crombie: Wer im Dunkeln bleibt

Deborah Crombie: Wer im Dunkeln bleibt Mein heutiger Lesetipp Der mit Spannung erwartete 16. Band der amerikanischen Autorin Deborah Crombie um das Kriminalistenehepaar Duncan Kincaid und Gemma James ist erschienen und steht den anderen Büchern aus der Krimireihe in nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesetipps - für gut befunden | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Tänzchen im Sonnenuntergang

Störche sind nicht nur treu, sie haben auch einen Sinn für  Romantik. Seht nur, wie sie ein Tänzchen im Sonnenuntergang wagen. Foto webcam  Storchennest Schönfließ

Veröffentlicht unter Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Wiederkehr

Sie sind zurück! Ein zartes Miteinander, Tag für Tag ein stilles Glück. c/G.Bessen 4/15 Fotos: webcam Storchennest Schönfließ

Veröffentlicht unter Tierisches | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare