Wortspiel

Stresslicht 1

Wenn Stoßseufzer nicht helfen,
Stoßzeiten zu entzerren,
ist das Stoßgebet
einen letzten Versuch wert.

Stresslicht 2Text und Fotos: G.Bessen

Advertisements

Über Anna-Lena

Lehrerin im Vorruhestand, mit vielen Hobbys, die nichts mit dem Beruf zu tun haben. Ich lese viel, schreibe gern selber und fotografiere, was mir vor die Linse kommt.
Dieser Beitrag wurde unter Empfundenes, Gerade aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Wortspiel

  1. quersatzein schreibt:

    Das ist es mit Sicherheit.
    Eine feine Wortspielerei hast du hier verfasst, Anna-Lena! Und die Antistressleuchte ist auch genial.
    Lieben Morgengruss,
    Brigitte

    Gefällt mir

    • Anna-Lena schreibt:

      Danke, liebe Brigitte, das freut mich sehr. Ich bewundere immer deine Wortspiele.
      Die Antistressleuchte ist ein Geschenk von einer Kollegin, toll, nicht wahr? 😆

      Liebe Grüße zu dir,
      Anna-Lena

      Gefällt mir

  2. werner schreibt:

    Tja liebe Anna-Lena 🙂

    Und der liebe Herrgott wird dann wohl auf Grund der vielen Stoßgebete-anhören in arge Stoßzeiten kommen und zwischendurch den einen oder anderen Stoßseufzer von sich geben 😉
    Lieben Gruß und Dir eine Stressfreie Vorweihnachtszeit
    Werner

    Bei Dir schneit es ja schon 😉

    Gefällt mir

  3. freiedenkerin schreibt:

    Oder mit dem Universum sprechen, und es ganz lieb um Hilfe bitten. 😉 Es wirkt – das durfte ich zu meiner großen Freude heute schon zweimal feststellen. 🙂
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

  4. Ingrid schreibt:

    Das klingt nach Stress, hoffentlich nicht zu viel bei dir. ich weiß noch gut, wie das früher bei mir um diese Zeit war …
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    Gefällt mir

  5. Rana schreibt:

    Hier bei mir ist gerade so eine „Stoßzeit“ – da entfährt mir so mancher Stoßseufzer… Aber ich versuche auch jeden Tag beim Lesen meines Adventskalender „Der andere Advent“ etwas Ruhe zu finden. Liebe Grüße von Rana

    Gefällt mir

  6. Emily schreibt:

    In diesem tollen Adventskalender gab es gestern eine Zahnreinigung zu gewinnen. Ganz ehrlich?! Das Stresslicht könnte ich aktuell besser brauchen 😉
    Liebe Grüße, Emily

    Gefällt mir

  7. Lutz schreibt:

    Entspannung ist gerade in der Vorweihnachtszeit angesagt. Tolles Wortspiel. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt mir

  8. minibares schreibt:

    Wir machen uns nicht mehr solchen Stress zu Weihnachten.
    Alles ganz locker, mal hier was, mal da was.
    Es eilt nicht.
    Und wir machen sowieso nicht viel.
    Für uns ist Kirche wichtiger.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  9. bruni8wortbehagen schreibt:

    kann ich gut gebrauchen, das Antistresslicht, liebe Anna-Lena
    Ich hab keinen, aber vielleicht kommt er noch u. sofort werde ich ihm dieses Licht vor die Nase halten *grins*

    LG von mir zu Dir

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s